Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Videos aus dem Bereich Wellness und Gesundheit

Karate Weltmeisterschaft 2014 in Feldkirchen-Westerham

Karate Weltmeisterschaft 2014 in Feldkirchen-Westerham

Wer wollte nicht selbst früher sein wie das Karate Kid aus dem gleichnamigen Film. Einige haben diesen Traum wahrgemacht und Karate gelernt. Feldkirchen-Westerham war am Wochenende Austragungsort der Karate-Weltmeisterschaft des Verbandes World Karate Confederation. Zahlreiche Kämpfer aus aller Welt kamen zu den Wettkämpfen, die erstmals vom Karate-Dojo des TV Feldkirchen ausgerichtet wurden. Vor 33 Jahren wurde das Karate Dojo als Sparte des TV Feldkirchen gegründet. Heute hat das Karate Dojo 60 Mitglieder und veranstaltete 2014 erstmals eine Weltmeisterschaft der World Karate Confederation.

Die Wettkämpfe wurden von der World Karate Confederation veranstaltet. Einem von mehreren verschiedenen Karate-Verbänden.

Am Samstag, dem 25. und Sonntag, dem 26. Januar 2014 war die Sporthalle des TV Feldkirchen Austragungsort der Internationalen Wettkämpfe. Bereits am Samstag gab es bei der Karate-WM einige Medallien zu gewinnen. Der Sonntag stand zunächst ganz im Zeichen der Katta-Teams, die vereinfacht gesagt Synchron-Karate im Trio darbieten. Dabei kommt es auf eine möglichst identische Ausführung von vorgegeben Abläufen an, die von insgesamt 5 Kampfrichtern bewertet werden. Die niedrigste und höchste Wertung werden gestrichen. Die restlichen drei Punkte-Werte werden zusammengezählt. Je mehr Punkte ein Katta-Team sammelt, desto besser.

KWON Kampfsportanzug Taekwondo & Karate 8 OZ

Die deutschen Farben hielt das Katta-Team aus Baden-Baden hoch, bestehend aus Petra Bergler, Meike Streich, ihrer Mutter Elke. Die drei vollführten die Formen in den Augen der Kampfrichter besser als die Konkurrentinnen. Damit setzte sich das deutsche Katta-Team, dessen beide jüngeren Mitglieder ihren Wohnsitz in München haben, die Weltmeisterkrone auf und lobte die Organisation in Feldkirchen.

Im Anschluss an den Katta-Wettbewerb standen die Mannschafts-Wettbewerbe auf dem Programm. Bei den Herren hatten die US-Amerikaner trotz der großen Unterstützung des Publikums im Halbfinale gegen Serbien in drei spannungsgeladenen Kämpfen das Nachsehen.

Die Serben trafen anschließend im Finale auf Russland. Hier konnten die ersten beiden serbischen Kämpfer bereits den Sack zumachen und sich den Weltmeistertitel im Team sichern und wurden von ihren Fans entsprechend gefeiert.

KWON Tasche Small und Large, versch. Druckmotiven/Kampfsymbolen

Das Karate Dojo des TV Feldkirchen kann stolz sein eine Veranstaltung von diesem Format gestemmt zu haben, und empfiehlt sich für weitere Aufgaben.

All Star Karate