fbpx
Hautarzt München: Dermatologie 2023

Wenn Sie eines der folgenden Hautprobleme haben, helfen Ihnen die 10+ besten Dermatologen der Stadt. Finden Sie hier den für Sie besten Hautarzt Münchens!

Die besten Hautärzte München

Hautarzt München 2023

Wir haben hier die besten Hautärzte Münchens unten in einer Tabelle aufgelistet. Unser Hautarzt-Ranking berücksichtigt sowohl die durchschnittliche Google-Bewertung, als auch die Anzahl der Bewertungen.

Wir haben dazu die Anzahl der Bewertungen mit dem Durchschnitt multipliziert und die Durchschnittsbewertung mit dem Faktor 10 gewichtet.


Der beste Hautarzt München?

Sucht man bei Google nach „Hautarzt München“ erhält man folgende Treffer. Das bedeutet aber nicht, dass es sich dabei um die besten Hautärzte der Stadt handelt, denn der beste Hausarzt Münchens nach unserem Stadtshow-Ranking (Dr. Hannes Reinhardt) kommt bei Google erst auf #23!

Deswegen haben wir entschieden unsere Fähigkeiten einzusetzen, um das zu ändern 😉

Ich muss dazu sagen, dass ich Herrn Reinhardt nicht kenne und auch sonst niemandem aus seinem Umfeld. Er hat sozusagen die SEO-Expertise von Stadtshow gewonnen, weil er sehr viele gute Google-Bewertungen hat und demnach gute Leistungen für seine Patientinnen erbringt.

Wenn Sie für das Keyword „Hautarzt München“ bessere Positionen bei Google erreichen wollen, lassen Sie uns gemeinsam eine Strategie entwickeln!

So sieht das Google-Ranking am 27.12.2022 aus:

  1. doctolib (Portal)
  2. hautarzt-muenchen com (DA28 / 436 Links)
  3. Jameda (Portal)
  4. Dermazentrum München (DA 17 / 268 Links)
  5. Hautarzt mit Freude (DA19)
  6. Hautärzte Gasteig (DA10)
  7. Dermatologie am Odeonsplatz (DA17)
  8. Dr. Golüke (DA23)
  9. Hautzentrum am Harras (DA24)
  10. Hautarzt Glockenback (DA13)
  11. Hautärztinnen München (DA13)
  12. München.de (DA80)
  13. Hautarzt am Rotkreuzplatz (DA19)
  14. Hautarzt München am Sendlinger Tor (DA11)
  15. Hautarzt Kollmann München West (DA24)
  16. Dr. Bresser (DA39)
  17. Hautarzt Schwabing (DA28)
  18. Allergie-Hautarzt München (DA23)
  19. Dermatologe München . com (DA21)
  20. Schöne Haut (DA24)
  21. Dermotogloei Vocks (DA6)
  22. Dr. Linde (DA19)
  23. Münchner Hautarzt (DA6)

Das sind die 10 besten Hautärzte Münchens in unseren Stadtshow-Ranking:

Stadtshow RankingHAUTARZT MÜNCHENADRESSEGOOGLE-
BEWERTUNG
# BEWERTUNGENPunkte
1Hautarzt München | Dr. med. Hannes ReinhardtWendl-Dietrich-Straße 64,5168572
2Dermatologie & Phlebologie Altstadt – München – Dr. Mareike KensyKaufingerstraße 174,6105445
3Dr. med. Juliane HabigPromenadepl. 124,779416
4Dr. med. Jürgen EllwangerOttostraße 11540391
5ISARDERMA Dr. med. Isabell SickAltheimer Eck 24,773384
6DermArtis dermatologist Zentrum MünchenSendlinger Str. 374,591310
7Dermatologie am St. Anna Platz – Hautarzt LehelSt.-Anna-Straße 154,844286
8Dermatology in Schlosspalais – Dr. Tatiana von BayernSüdliches Schloßrondell 14,656238
9Dermatologie am Sendlinger Tor – Haut, Venen & ÄsthetikSendlinger Str. 294,480218
10Dr. med. Hans-Ulrich VoigtDermatologie am Dom Promenadeplatz 10 links neben „Hotel Bayerischer Hof4,468185

Alle Hautärzte Münchens in Schwabing, Moosach, Ost und Nord

In unserer Tabelle unten sind alle Hautärzte München mit Adresse, Bewertungen und Kontaktdaten.

Hautarzt München: Die 10+ besten Dermatologen der Stadt 1

WAS MACHT EINEN GUTEN HAUTARZT AUS?

Wie finde ich einen guten Hautarzt?

Ein Hautarzt (Fachsprache: Dermatologe) ist ein Arzt, der sich auf Erkrankungen der Haut, der Haare und der Nägel spezialisiert hat. Ob Hautausschlag, Falten, Schuppenflechte oder Melanom – niemand kennt sich mit Ihrer Haut, Ihren Haaren und Nägeln besser aus als ein Dermatologe mit Facharztqualifikation.

Die Haut ist ein unglaubliches Organ. Sie ist Ihre erste Verteidigungslinie gegen Krankheiten, schützt Ihre anderen Organe, wärmt und kühlt Sie und sendet Botschaften darüber, wie gesund Sie innerlich sind. Dermatologen sind erfahrene Ärzte und Hautchirurgen, die über die einzigartigen Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die beste Pflege für das Organ zu bieten, das Sie pflegt.

Ein zertifizierter Dermatologe verfügt über eine umfassende Ausbildung, die es ihm ermöglicht, mehr als 3.000 Krankheiten der Haut, der Haare und der Nägel sowie kosmetische Probleme genau zu diagnostizieren und zu behandeln.

Wenn Sie einen Münchner Hautarzt an einem beliebigen Tag bei der Arbeit beobachten würden, könnten Sie ihn sehen:

  • Sie behandeln das auffällige Muttermal eines Babys, das das Sehvermögen des Kindes bedroht.
  • Das tödliche Melanom einer Mutter in seinem frühesten, am besten behandelbaren Stadium entfernen.
  • Linderung für einen Schüler, dessen chronisches Ekzem den Schlaf fast unmöglich macht.
  • die lebensbedrohliche Lebererkrankung diagnostizieren, die den unerträglichen Juckreiz eines Großvaters verursacht.
  • Behandeln Sie den Haarausfall einer jungen Frau und helfen Sie ihr, das Selbstvertrauen für die Stellensuche zu gewinnen.

Ein Dermatologe, der zu als bester Hautarzt Münchens bezeichnet werden will, kennt den Unterschied zwischen einer Kleinigkeit und einer großen Sache.

Hautärzte wissen auch, dass eine Hauterkrankung ernsthafte Auswirkungen auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden haben kann. Manchmal ist eine Hauterkrankung ein Anzeichen für ein ernsthaftes Gesundheitsproblem, und Ihr Hautarzt kann der erste sein, der es bemerkt. So können sich zum Beispiel Anzeichen von Diabetes und Herzkrankheiten auf der Haut bemerkbar machen.

Ihr bester Hautarzt Münchens weiß, dass eine Hauterkrankung nicht unbedingt lebensbedrohlich sein muss, um die Lebensqualität eines Menschen zu beeinträchtigen. Eine Hauterkrankung kann zu Schlafverlust, schlechtem Selbstbild, schweren Depressionen oder Produktivitätsverlust führen. Ekzeme (auch bekannt als atopische Dermatitis), narbiger Haarausfall und Schuppenflechte sind einige der Erkrankungen, die dies verursachen können.


6 Gründe für einen Besuch beim Hautarzt

Ein Hautarzt spielt eine wichtige Rolle bei der Aufklärung, Untersuchung und Behandlung verschiedener Hautprobleme, darunter:

Akne

Wenn Sie unter Akne leiden, die nicht auf eine rezeptfreie Hautbehandlung anspricht, sollten Sie einen Termin bei einem Hautarzt vereinbaren, rät einer der besten Hautärzte Münchens. Ein Hautarzt kann feststellen, welche Art von verschreibungspflichtiger Behandlung für Ihre Akne und Ihren Lebensstil am besten geeignet ist.

Hautkrebs

Ein Hautarzt kann Sie auf Hautkrebs untersuchen. Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder Dermatologen darüber, wie oft Sie sich auf Hautveränderungen untersuchen lassen sollten. Ein jährlicher Körpercheck ist besonders wichtig, wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören – wenn Sie blond oder helläugig sind oder wenn Sie in der Vergangenheit häufig Sonnenbrände erlitten haben.

„Als Dermatologen wissen wir, dass die Früherkennung von Hautkrebs durch routinemäßige Hautuntersuchungen entscheidend für eine erfolgreiche Behandlung ist“, sagen die besten Hautärzte Münchens.

Zusätzlich zu den regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen sollten Sie auch einen Hautarzt aufsuchen, wenn Sie eine Veränderung der Form, Größe oder Färbung eines Ihrer Muttermale feststellen. Ein Hautarzt kann das verdächtige Gewebe teilweise oder ganz entfernen und unter dem Mikroskop auf Krebszellen untersuchen.

Münchner Hautärzte behandeln auch Menschen, die wegen anderer Krebsarten behandelt werden und bei denen die Medikamente Nebenwirkungen auf die Haut haben.

Ekzem

Diese chronische Hauterkrankung ist durch Reizungen, Juckreiz und schuppige Hautstellen gekennzeichnet. Ein Hautarzt in München kann Ihnen dabei helfen, Ihr Ekzem in den Griff zu bekommen und die notwendige Behandlung zu verschreiben.

Hautschäden

Wenn Sie sich Gedanken über die Minimierung von Hautschäden oder die Pflege alternder Haut machen, kann Ihnen ein Münchner Hautarzt Produkte oder Änderungen des Lebensstils empfehlen, die Ihre Exposition gegenüber schädlichen Elementen verringern.

Spezialisierte Pflege von Haut, Haaren und Nägeln

Sie können mit einem Hautarzt in München über fast alle Erkrankungen sprechen, die Ihr Aussehen beeinträchtigen. So können beispielsweise Hautkrankheiten wie Verfärbungen, Warzen, Dehnungsstreifen oder Schuppenflechte von einem Hautarzt behandelt werden.

Narbenbehandlung

Die besten Hautärzte München können Hautbehandlungen zur Verbesserung des Aussehens fast aller Narben anbieten, einschließlich Aknenarben und Keloidnarben (erhabene Narben).

Ein Hautarzt kann Sie an einen plastischen Chirurgen überweisen, um schwerwiegendere Narben, z. B. nach Verbrennungen, besser behandeln zu lassen.


Wie Sie Ihren Hautarzt in München finden

Bevor Sie einen Termin bei einem Hautarzt in München und Umgebung vereinbaren, sollten Sie sich in der Regel zunächst bei Ihrer Krankenkasse erkundigen. Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten für Ihren Besuch nur, wenn Sie eine Überweisung von Ihrem Hausarzt haben. Wenn dies der Fall ist, kann Ihr Hausarzt Ihre Haut untersuchen und Sie gegebenenfalls an einen Hautarzt in Ihrer Nähe überweisen.

Wenn Sie selbst auf der Suche nach einem Hautarzt sind, können Sie zunächst herausfinden, welche Hautärzte von Ihrer Versicherung übernommen werden.

Auch die Berücksichtigung Ihrer spezifischen Bedürfnisse kann Ihnen helfen, den richtigen Facharzt zu finden. Ein medizinischer Dermatologe kann Ihnen zum Beispiel bei schwerer Rosazea oder Akne helfen, während ein chirurgischer Dermatologe Hautkrebs oder gutartige Wucherungen entfernen kann.

Es kann auch nicht schaden, die Zertifizierung des Facharztes zu überprüfen. Sie können diese Qualifikationen auf ihrer Website auflisten, aber Sie können auch die Datenbanken auf dieser Webseite durchsuchen.


Infos für gesetzlich versicherte Kassenpatienten

Ein Hautarzt in München für Kassenpatienten ist ein Dermatologe, der sich auf die Diagnose und Behandlung von Hauterkrankungen spezialisiert hat. Diese Art von Arzt kann Patienten mit allen möglichen Hautproblemen behandeln, von Akne und Schuppenflechte bis hin zu Hautkrebs und anderen ernsthaften Hauterkrankungen.

Wenn Sie in München leben und auf der Suche nach einem Hautarzt für Kassenpatienten sind, gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie einen finden können. Eine Möglichkeit ist, sich an Ihre Krankenkasse oder Ihren Hausarzt zu wenden und nach Empfehlungen zu fragen. Sie können auch online recherchieren und nach Hautärzten in Ihrer Nähe suchen, die Kassenpatienten annehmen.

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Hautärzte Kassenpatienten annehmen, also stellen Sie sicher, dass Sie dies vorher abklären, bevor Sie einen Termin vereinbaren. Es gibt jedoch viele Hautärzte in München, die Kassenpatienten annehmen, also sollten Sie keine Schwierigkeiten haben, einen zu finden.

Wenn Sie zum ersten Mal zu einem Hautarzt gehen, wird er oder sie wahrscheinlich eine gründliche Untersuchung durchführen, um herauszufinden, was Ihr Hautproblem verursacht. Dies kann möglicherweise eine Hautprobe oder eine Biopsie erfordern, um sicherzustellen, dass die Diagnose korrekt ist. Sobald der Hautarzt eine Diagnose gestellt hat, wird er oder sie Ihnen eine Behandlung empfehlen, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Es gibt viele verschiedene Behandlungsmöglichkeiten für Hauterkrankungen, einschließlich topischer Medikamente, die auf die Haut aufgetragen werden, und orale Medikamente, die eingenommen werden müssen. In manchen Fällen kann auch eine chirurgische Behandlung erforderlich sein. Der Hautarzt wird Ihnen alle verfügbaren Optionen erklären und Ihnen helfen, die für Sie am besten geeignete Behandlung zu wählen.


Gibt es in der Dermatologie Spezialgebiete?

Ja. Nach der Approbation als Dermatologe setzen einige Hautärzte ihre medizinische Ausbildung fort. Sie können sich innerhalb der Dermatologie weiterbilden und zu einem der folgenden Fachärzte werden:

  • Dermatopathologe
  • Mohs-Chirurg
  • Pädiatrischer Dermatologe

Im Folgenden wird erläutert, was jeder dieser Fachärzte tut und wann Sie einen Dermatologen benötigen, der sich auf einen dieser Bereiche spezialisiert hat.

Was ist ein Dermatopathologe?

Ein Dermatopathologe ist ein Arzt, der sowohl auf Dermatologie als auch auf Pathologie spezialisiert ist. Dank seiner Kenntnisse in beiden Bereichen kann er Krankheiten diagnostizieren, indem er ein Stück entfernter Haut, Haare oder Nägel unter dem Mikroskop betrachtet.

Der Dermatopathologe untersucht das bei einer Hautbiopsie entnommene Gewebe mit einem Mikroskop und stellt Ihrem Hautarzt einen schriftlichen Bericht zur Verfügung, den so genannten Biopsiebericht oder Pathologiebericht. Aus diesem Bericht geht hervor, ob Sie eine Krankheit haben und wenn ja, welche. Wenn eine Krankheit festgestellt wird, enthält der Bericht weitere Informationen, die bei der Festlegung der bestmöglichen Behandlung helfen können.

Bei einigen Erkrankungen, wie z. B. Hautkrebs, ist eine Hautbiopsie die einzige Möglichkeit, eine genaue Diagnose zu stellen und zu erfahren, wie tief der Krebs in der Haut sitzt.

Wie wird ein Arzt zum Dermatopathologen?

Um ein zertifizierter Dermatopathologe zu werden, muss ein Arzt zunächst eine Ausbildung in Dermatologie – oder manchmal auch in Pathologie – absolvieren. Nach Abschluss dieser Ausbildung verbringt der Arzt ein Jahr damit, fortgeschrittene Fähigkeiten in der Diagnose von Hautkrankheiten zu entwickeln, indem er Hautproben unter einem Mikroskop untersucht. Diese Ausbildung ist erforderlich, um das Examen in Dermatopathologie zu bestehen. Nur Ärzte, die diese Prüfung bestehen, werden als Dermatopathologen zertifiziert.

Was ist ein Mohs-Chirurg?

Dieser Chirurg ist auf die Mohs-Chirurgie (sprich: Moes) spezialisiert, eine spezielle Operation zur Behandlung von Hautkrebs.

Das Besondere an der Mohs-Chirurgie ist, dass der Chirurg sehen kann, wo der Krebs aufhört. Dies ist bei anderen Behandlungen von Hautkrebs nicht möglich.

Wie wird ein Arzt zum Mohs-Chirurgen?

Zwar lernen alle Dermatologen während ihrer Ausbildung etwas über die Mohs-Chirurgie, aber ein Mohs-Chirurg erhält die meiste Ausbildung in diesem Bereich. Die meisten Mohs-Chirurgen sind Dermatologen, die eine Zusatzausbildung absolviert haben, häufig im Rahmen eines Stipendienprogramms. Die Zusatzausbildung in Mohs-Chirurgie dauert in der Regel ein Jahr und konzentriert sich auf Mohs-Chirurgie und chirurgische Rekonstruktion.

Ein Mohs-Chirurg ist ein Dermatologe, der die Mohs-Chirurgie durchführt, eine spezielle Art der Chirurgie, die zur Behandlung von Hautkrebs eingesetzt wird.

Die Mohs-Chirurgie hat viele Vorteile, aber sie ist nicht für alle Hautkrebspatienten die richtige Behandlung. Ein Dermatologe berücksichtigt viele Faktoren, bevor er entscheidet, welche Behandlung für den jeweiligen Patienten am besten geeignet ist. Zu diesen Faktoren gehören die Art des Hautkrebses, die Frage, ob der Krebs gestreut hat, und die Stelle, an der der Hautkrebs am Körper auftritt.

Was ist ein Kinderdermatologe?

Ein Kinderdermatologe ist auf die Behandlung von Kindern (Neugeborene bis Jugendliche) spezialisiert, deren Haut, Haare oder Nägel betroffen sind. Zwar behandeln alle Dermatologen Kinder mit Hautkrankheiten, doch werden Sie möglicherweise an einen Kinderdermatologen überwiesen, wenn bei Ihrem Kind eine schwere Krankheit, ein schwieriges Muttermal oder eine seltene Erkrankung diagnostiziert wird.

Wie wird ein Arzt Kinderdermatologe?

Wie bei anderen Fachgebieten der Dermatologie ist auch für den Beruf des pädiatrischen Dermatologen eine zusätzliche medizinische Ausbildung erforderlich. Um pädiatrischer Dermatologe zu werden, muss ein Arzt zunächst einen Facharzt für Dermatologie erwerben. Danach kann sich der Arzt für ein Stipendium in Kinderdermatologie bewerben. Wenn er in ein Stipendienprogramm aufgenommen wird, absolviert der Dermatologe eine ein- oder zweijährige Ausbildung in Kinderdermatologie. Nach Abschluss des Stipendiums muss der Dermatologe die Prüfung zum Facharzt für Kinderdermatologie ablegen, um den Facharzttitel zu erhalten.

Wenn Sie sich bei Problemen mit Ihrer Haut, Ihren Haaren oder Nägeln an einen zertifizierten Dermatologen wenden, können Sie sicher sein, dass Sie von einem medizinischen Experten auf diesem Gebiet behandelt werden.

Einige Krankheiten, die Haut, Haare oder Nägel betreffen, treten häufiger bei Kindern auf, und einige dieser Krankheiten kommen nur bei Kindern vor.


Wie sollte ich mich auf meinen ersten Termin beim Dermatologen in München vorbereiten?

Um den ersten Termin beim Hautarzt optimal zu nutzen, ist es hilfreich, sich vorzubereiten. Das können Sie tun:

Bringen Sie eine Liste mit den wichtigsten Themen mit, die Sie mit Ihrem Hautarzt besprechen möchten.
Notieren Sie alle Veränderungen in Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand.

  1. Führen Sie ein Symptomtagebuch (und bringen Sie es mit) und notieren Sie die Ereignisse, einschließlich Tag und Uhrzeit, Dauer, Schweregrad, Auslöser, Symptome und alle Maßnahmen, die Sie zur Beendigung des Ereignisses ergriffen haben. Bringen Sie, wenn möglich, deutliche Fotos mit.
  2. Informieren Sie sich über Ihre Familienanamnese. Diese Informationen können Ihrem Dermatologen helfen, eine genaue Diagnose zu stellen.
  3. Tragen Sie lockere Kleidung, damit Ihr Hautarzt die Untersuchung leicht durchführen kann.
  4. Vermeiden Sie es, Make-up oder Nagellack zu tragen. Wenn Sie Make-up oder Nagellack tragen, kann Ihr Hautarzt Ihre Haut oder Ihre Nägel nicht richtig untersuchen.
  5. Benutzen Sie einen abwaschbaren Stift, um Flecken auf Ihrem Körper einzukreisen. So können Sie sich besser daran erinnern, was Sie Ihrem Hautarzt gegenüber erwähnen müssen.
  6. Bringen Sie Kopien von Untersuchungsergebnissen mit, einschließlich Bildern und Laboruntersuchungen, die von anderen Gesundheitsdienstleistern außerhalb des Gesundheitsnetzwerks Ihres Hautarztes angeordnet wurden.
  7. Bringen Sie eine Liste aller Produkte mit, die Sie derzeit einnehmen oder verwenden. Dazu gehören verschreibungspflichtige Medikamente, rezeptfreie Medikamente, Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel, pflanzliche Produkte, Seifen, Make-up und Sonnenschutzmittel. Informieren Sie Ihren Dermatologen auch über frühere Medikamente, die nicht gewirkt oder Nebenwirkungen verursacht haben.
  8. Bringen Sie eine Liste mit Ihren bekannten Allergien mit.
  9. Bringen Sie einen Freund oder Verwandten mit, der sich Notizen macht und als zusätzliches Auge und Ohr bei dem Termin dabei ist. Diese Person kann Ihnen helfen, das Gespräch mit Ihrem Hautarzt zu überprüfen, Fragen zu stellen und Sie an die Planung von Tests und Folgeterminen zu erinnern.
  10. Fragen Sie, ob Sie einen weiteren Termin vereinbaren sollten, um weitere Anliegen zu besprechen.

Wir hoffen, Sie konnten hier den besten Hautarzt Münchens finden!

Aktuelle Artikel zu Videoproduktion & SEO

Stadtshow Video-SEO

Inhaber: Armin Bichler
St. Valentin Weg 4
85774 Unterföhring

Vorherige Adressen von Stadtshow Videoproduktion München


Neumarkter Straße 24
81673 München

Münchner Straße 123
85774 Unterföhring

YouTube

Facebook

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Über uns