fbpx

Produktvideo erstellen lassen oder selber machen? [2021]

Produktvideo erstellen lassen 2021

Du kannst für dein Unternehmen ein Produktvideo erstellen lassen von einer Agentur oder ein Produktvideo selber erstellen. Hier bekommst du alle Infos, Beispiele und Kosten!

Lass uns dein Produktvideo erstellen!

Wenn du selber Produkte anbietest, solltest du früher oder später ein Produktvideo erstellen lassen.

Wann solltest du ein Produktvideo selber erstellen?

Wenn du günstige Produkte in kleinem Rahmen vertreibst, lohnt sich der Aufwand einer externen Agentur oder Videoproduktion selten.

In diesem Fall ist der einfachste, schnellste und günstigste Weg das Produktvideo selber zu erstellen!

Mit der modnen Technik und dem Smartphone ist das in wenigen Minuten erledigt.

PRODUKVIDEO SELBER ERSTELLEN IM ONLINE-WORKSHOP „HOW 2 VIDEO“

Du willst Schritt für Schritt lernen, wie du Produktvideos selber erstellen kannst?

Dann ist mein Online-Workshop „How 2 Video“ genau das richtige für dich!

Im Online Kurs erfährst du in einfachen Schritten, wie du schnell gute Produktvideos erstellen kannst.

In wöchentlichen Live-Workshops helfe ich dir bei allen Schritten persönlich!

JETZT PRODUKTVIDEOS SELBER MACHEN!

Produktvideo selber erstellen lernen - Online-Kurs

 

Produktvideo erstellen lassen: Kosten & Beispiele

Ich hasse nichts mehr als den Satz: Kommt darauf an!

Natürlich kommt es darauf an, ob man Steven Spielberg als Regisseur und Julia Roberts und George Clooney als Werbe-Figuren will oder einfach ein Produkt mit dem Handy abfilmen will.

Das Spektrum an Produktvideo-Kosten ist groß. Deswegen fangen wir am besten unten an, damit jeder Selbständige und jedes Unternehmen selbst entscheiden kann, wie hoch er auf der Leiter der Produktvideo-Kosten steigen will.

Ich helfe dir gerne bei der Wahl deines Produktvideos und deiner Content-Marketing-Strategie!

Kontaktiere mich für ein kostenloses Beratungsgespräch einfach über diesen Link:

PRODUKTVIDEO ERSTELLEN LASSEN

 

Produktvideo erstellen lassen Kostenlos von Influencern

Produktvideo erstellen lassen kostenlos von Influencer

Influencer haben eine gewisse Reichweite über Webseiten, Blogs, Instagram, YouTube oder Facebook.

Viele Influencer mit geringer Reichweite werden ein Produktvideo kostenlos erstellen, wenn man sie freundlich bittet und ihnen das Produkt zur Verfügung stellt.

Der Haken daran ist, dass man von der Laune des Influencers abhängig ist. Allerdings habe ich hier die Erfahrung gemacht, dass viele dankbar über kostenlose Produkte sind und sich nicht auf negative Aspekte einschießen.

Der zweite Nachteil ist, dass man auf das Produktvideo des Influencers keinen bis wenig Einfluss hat. Man sollte sich definitv die Mühe machen und ein gutes Briefing mit den wichtigsten Vorteilen zusammenzustellen.

Und der dritte Nachteil ist, dass man das Produktvideo in der Regel nicht für eigene Zwecke verwenden kann, da das Urheberrecht beim Ersteller des Produktvideos liegt.

Aber fragen ist ja kostenlos, also frag einfach, ob du das Produktvideo runterladen und verwenden kannst.

Selbst, wenn nicht, solltest du es aber definitv auf der eigenen Webseite einbinden oder in den eigenen sozialen Kanälen teilen.

 

 

Produktvidedo erstellen lassen - Influencer

So gehst du vor, wenn du ein Produktvideo kostenlos erstellen lassen willst

  1. Recherche: Suche auf Instagram, YouTube und Google nach Webseiten und Kanälen, die thematisch zum Produkt passen.
  2. Outreach-Pitch: Schreibe eine E-Mail an den Betreiber und stelle dein Produkt vor
  3. Versand: Schicke das Produkt zu.
  4. Reminder: Frage nach spätestens einer Woche, ob das Paket angekommen ist und ob alles klar geht.
  5. Dank: Zeige dich erkenntlich für die Mühe des Influencers um eine langfristige Beziehung aufzubauen – egal, ob ein Video gemacht wird!
  6. Promotion: Teile das Video in deinen sozialen Kanälen und schreibe einen Artikel dazu für deine Webseite.

 

 

Je größer die Reichweite eines Influencers, desto genauer weiß dieser, wie viel diese Reichweite wert ist.

 

Die wenigsten Influencer werden also dein Produktvideo kostenlos erstellen.

Es macht aber durchaus Sinn ein gewisses Budget in Influencer-Marketing zu investieren.

Denn nicht nur das daraus entstehende Produktvideo, sondern auch die Referenzen oder die Backlinks sind nachhaltig positive Effekte, die einen gewissen Wert haben, den man einkalkulieren sollte. Man bekommt vielleicht nicht das beste Produktvideo, aber man hat neben der Videoproduktion auch schon die Reichweite einer potentiellen Kundengruppe.

Das macht diese Form des Marketing so wertvoll.

Ich mache selbst von Zeit zu Zeit kostenlose Produktvideos, wenn ich das Produkt wirklich selber nutze, gut finde oder daran mit Affliate-Marketing eine Provision beim Produktverkauf mitverdienen kann.

Hier ein Beispiel eines Produktvideos, das ich vor einem Jahr für einen meiner YouTube-Kanäle gemacht habe.

Natürlich ist die Qualität und der Aufwand für die Produktion sehr überschaubar. Es handelt sich dabei auch nicht um einen professionelle Videoproduktion eines Werbespots.

Aber 15.000 Zuschauer und 20 Käufer sind besser als nichts, oder?





Stufe 1: Handyvideo – Kosten: 100 Euro

Produktvideo mit dem Smartphone erstellen

Der Vorteil von Handyvideos ist auch, dass man eine große Anzahl an Produktvideos schnell und kostengünstig erstellen kann.

Gerade für Social Media sind kurze Handyvideos im Hochformat ideal, um die User auf ein Produkt aufmerksam zu machen und auf eine Landingpage oder einen Online-Shop weiter zuleiten.

Da bei Social Media die ideale Videolänge bei 10 Sekunden liegt, bieten einfache Handyvideos das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Produktvideos.

Natürlich kannst du diese Art von Produktion selber erstellen, allerdings werden geübte Videoproduzenten für bessere Lichtverhältnisse, interessantere Perspektiven und wackelfreie Aufnahmen sorgen.

Der Haken: Keine Videoproduktion und schon gar keine Agentur wird dir ein einzelnes Produktvideo für diesen Preis verkaufen. Warum eigentlich nicht?

Naja, weil es billig ist. Nicht zwangsläufig in der Qualität, sondern in der Produktion. Für ein Produktvideo mit dem Smartphone kann man keine vierstelligen oder fünfstelligen Summen verlangen. Das ist also für Videoproduktionen und Agenturen keine Option. Das lohnt sich nicht.

Allerdings kommt es auf die Anzahl der Videos an. Oder warum meinst du, dass ich hunderte solcher Videos für die größten Mobilfunkanbieter Deutschlands gemacht habe?

Wenn du auch eine effiziente Videoproduktion für deine Produkte willst, lass uns am besten darüber sprechen!

JETZT TERMIN VEREINBAREN

 

Stufe 2: Slideshow-Video – Kosten: 200 Euro

Mit einer Kombination aus Bildern, Fotos, Grafiken, Titeleinblendungen, Archiv-Videoclips, Musik und Voice-Over können es gute Slideshow-Videos mit aufwändigen Videoproduktionen aufnehmen.

Ein Slideshow-Video aus Bildern ist eine gute Option für Selbständige und kleine Unternehmen mit wenig Budget oder vielen Produkten.

Für eigene Projekte habe ich sehr viele Produktvideos aus Bildern produziert.

Folgendes Gitarren-Video haben in 2 Jahren 3000 Leute angesehen. Das Video half über YouTube, Social Media und die Webseite dabei in diesem Zeitraum knapp 50 dieser Gitarren-Modelle über das Internet zu verkaufen! Ohne einen Cent an Werbekosten zu investieren.

Beispiel für ein Slideshow-Produktvideo aus Bildern




Wenn du diese Art von Produktvideo erstellen lassen willst, dann kontaktiere mich am besten jetzt!

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

 

Professionelles Produktvideo erstellen lassen

Professionelles Produktvideo erstellen lassen 2021

Für ein professionelles Produktvideo braucht man einen Videodreh.

Dazu braucht

  • Konzept / Drehplan
  • Conceptioner / Redakteur / Werbetexter
  • professionelles Kamera-Equipment
  • Kameramann / Kamerafrau
  • Regisseur / Producer
  • Drehort
  • Kulissen / Requisiten
  • Licht-Assistent
  • evtl. Ton-Assistent
  • Beleuchtung
  • Ton-Technik
  • Darsteller / Statisten
  • MaskenbildnerIn
  • Video-Editor / CutterIn

und vielleicht noch die ein oder andere Zusatz-Dienstleistung.

Viele Dinge, bei denen man schnell den Überblick verliert und Kosten explodieren lässt!

Wer ein professionelles Produktvideo erstellen lassen will, braucht deswegen vor allem eines: Eine gute Planung und Beratung!

Kontaktiere mich für eine kostenlose Beratung für dein Produktvideo!

 

Wann ist es sinnvoll eine Produktvideo-Agentur zu beauftragen?

Eine Produktvideo-Agentur kümmert sich um alle Aufgaben rund um dein Produkt: Angefangen von der Erstellung einer Marketing-Strategie über den Videodreh bis hin zur Promotion. Die Dienstleistungen einer Agentur beschränken sich aber auch oft auf Beratung und Vermittlung. Viele Agenturen kaufen externe Dienstleistungen ein und kümmern sich um den reibungslosen Ablauf und die Kommunikation. Das spart den Auftraggeber Zeit, kostet aber in der Regel sehr viel Geld.

Kleine und mittelständische Unternehmen sollten sich also die Frage stellen: Welche Dienstleistungen einer Agentur brauche ich wirklich? Bringt eine Agentur soviel Mehrwert, dass man auf die Dienstleistung einer Videoproduktion zusätzliche Agentur-Kosten hinzufügen muss?

Eine Agentur muss Dienstleistung selbst extern einkaufen und schlägt eine Gewinnmarge auf den Einkaufspreis.

Gerade im Bezug auf ein Produktvideo suchen viele Unternehmen statt einer Agentur oft den direkten Kontakt zu Videoproduktionen oder Videografen. So fällt die Agentur als Zwischenhändler weg. Die Produktvideo-Kosten bleiben im Rahmen.

Stadtshow Video & SEO

Inhaber: Armin Bichler
Münchner Straße 123
85774 Unterföhring


Vorherige Adressen von Stadtshow Videoproduktion München


Neumarkter Straße 24
81673 München

YouTube

Facebook

Impressum | Datenschutz