fbpx
Stadthsow Videoproduktion München Logo transparent

VIDEOPRODUKTION SCHULUNG 2021 [HOW2VIDEO]

Mit meiner Videoproduktions-Schulung “How 2 Video” helfe ich Unternehmen dabei bessere Videos in kürzerer Zeit selber zu machen und damit mehr Kunden zu erreichen.

Sie und Ihre Mitarbeiter lernen in der Videoproduktions-Schulung Schritt für Schritt:

Wie sieht Ihre perfekte Videoproduktions-Schulung aus?

Machen Sie jetzt den 6-Fragen-Check, um herauszufinden, wie Ihre perfekte Videoproduktions-Schulung aussieht!

In welcher Form soll die Schulung stattfinden?
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 1
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 2
Welcher Zeitrahmen ist Ihnen am liebsten?
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 3
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 4
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 5
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 6
Wie viele Mitarbeiter sollen an der Schulung teilnehmen?
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 7
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 8
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 9
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 10
Zu welchen Themen wollen Sie Videos machen? (Mehrfachauswahl möglich)
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 11
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 12
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 1
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 8
Welche Kamera steht Ihnen zur Verfügung?
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 15
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 16
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 17
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 1
Wie wollen Sie die Videos schneiden?
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 19
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 20
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 21
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 22
Complete the form below to see results

Was lernen Sie in der Videoproduktions-Schulung?

Die Videoproduktions-Schulung ist genau das Richtige für Ihr Unternehmen, wenn Sie…

  • … eine redaktionelle Webseite haben und verstärkt auf Videos setzen wollen.
  • … einen YouTube-Kanal für Ihr Unternehmen aufbauen wollen.
  • … interne und externe Kommunikation modernisieren und digitalisieren wollen.
Video Marketing Trends vom Experten Armin Bichler

Ich bin Armin Bichler von Stadtshow.

Als Videoproduzent habe ich in den letzten 15 Jahren mehr als 1000 Videos für TV und Internet gemacht.

In den letzten Jahren habe ich mich intensiv mit Online-Marketing befasst und zahlreiche eigene Webprojekte aufgebaut.

Meine Erfahrungen gebe ich in der Videoproduktions-Schulung How 2 Video in kompakter Form weiter.

Warum “How2Video” genau die richtige Weiterbildung für Ihre Mitarbeiter ist!

Videos sind für fast jedes Unternehmen eine Chance mehr Kunden zu erreichen. Vorausgesetzt, Sie….

  • … kennen den Wert von Videos.
  • … sind bereit dafür Zeit zu investieren.
  • … werden neue Ideen auch in die Praxis umsetzen.

Corona hat gezeigt, wie wichtig digitale Kundengewinnung und Arbeitsabläufe sind.

Die Videoproduktions-Schulung “How 2 Video” kombiniert meine Erfahrungen aus den Bereichen Videoproduktion und Suchmaschinen-Optimierung.

So produzieren Sie Videos, die Ihre Zielgruppe interessieren.

Schneller Videos machen

Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 23

Videos sind keine Option. Sie sind Pflicht.

Der Haken: Videoproduktion ist teuer und aufwändig.

Entweder investieren Sie Geld oder Zeit.

Aus meiner eigenen Erfahrung und einigen Videoproduktions-Schulungen für Redakteure und Praktikanten festgestellt, worauf es in der Praxis wirklich ankommt: Zeit!

Im Gegensatz zu vielen anderen Schulungen lege ich vor allem Wert auf Geschwindigkeit.

Denn Ihre Mitarbeiter werden schnell die Motivation verlieren, wenn sie ewig brauchen Videos zu machen und andere Aufgaben darunter leiden.

Deswegen liegt der Fokus in meiner Videoproduktions-Schulung “How 2 Video” auf Schnelligkeit.

Mit einer klaren Anleitung und effizientem Workflow sparen Ihre Mitarbeiter Zeit und werden mit der Übung immer schneller bessere Videos machen.

VIDEOS MACHEN MIT PLAN!

Ein Grund, warum Ihr Unternehmen bisher noch nicht regelmäßig Videos macht ist neben dem Zeitfaktor auch das Know How.

Ihre Mitarbeiter wissen einfach nicht, über was und wie sie Videos machen sollen.

Um dieses Problem zu lösen habe ich am Ende dieser Seite einen einfachen aber wirkungsvollen Video-Bauplan!

Damit können Sie direkt loslegen!

Aber vorher will ich Ihnen meine Geschichte erzählen, wie ich vom Praktikanten zum Video-Experten geworden bin.

MEINE GESCHICHTE

Videorproduktion München von Armin Bichler (Stadtshow)
Videoproduktion Schulung 2021 - Drehen, schneiden, bearbeiten 24
Stadtshow Videoproduktion Armin Bichler

Ich habe vor 15 Jahren als Praktikant bei einem kleinen Fernsehsender angefangen. Aus Kostengründen musste jeder Praktikant alle Aufgaben erledigen, die nötig sind um ein sendefertiges Video zu produzieren.

Ich sollte an meinem ersten Tag also ein Video machen und hatte keine Ahnung, wie ich anfange.

Also schrieb ich einen Text. Ich feilte stundenlang an der richtigen Formulierung. Obwohl ich Deutsch-Leistungskurs hatte, wusste ich nicht, wie ich so ein Video strukturieren soll.

Der Videodreh und Videoschnitt hat mich komplett überfordert, obwohl ich zuvor schon einige Hobby-Videos gedreht und geschnitten hatte.

Dann sollte ich das auch noch als Voice-Over-Sprecher vertonen.

Ich brauchte den ganzen Tag für ein Video mit der Länge von einer Minute. Und es war richtig schlecht.

Mein Praktikum dauerte sechs Monate. Durch die tägliche Übung war ich am Ende schon etwas schneller und besser. Nach weiteren zwei Jahren als Volontär machte ich mich selbständig.

Ich konzentrierte mich auf Sportvideos und war einer der ersten, die Fußball-Videos für die Videoplattform des DFB produzierte.

Online-Videos hatten damals ein wesentlich geringeres Budget als TV-Beiträge. Damit es sich für mich lohnte, musste ich immer schneller werden ohne, dass die Qualität darunter litt.

Ich entwickelte eine effiziente Arbeitsweise, die mir auch später bei der MotoGp zu Gute kam als ich bis zu 10 Videos an einem Tag produziert habe.

Dazu braucht man einen Plan mit dem man schon vorher genau weiß, was zu tun ist.