Messefilm von Stadtshow Videoproduktion

Messefilm von Stadtshow Videoproduktion München

Ein Messefilm ist die Digitalisierung Ihres Messeauftritts.

Bereiten Sie Ihren Messeauftritt nachhaltig auf.

Erreichen Sie nach der Messe weiterhin Kunden durch den Messefilm über das Internet.

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt zeitlos online.

Das Internet ist eine Messe, die jeden Tag – rund um die Uhr – stattfindet.

IHR MESSEFILM VON STADTSHOW

Sie haben einen Messeauftritt und wollen diesen digitalisieren?

Damit können Sie den Auftritt in sozialen Netzwerken teilen und in der Post-Messe-Kommunikation mit Ihren Kunden einsetzen.

Messefilm für Nokia beim Mobile World Congress in Barcelona

Im Auftrag des Messebau-Unternehmens Wenger-Wittmann hat Stadtshow einen Messefilm vom Messeauftritt des Handy-Herstellers Nokia produziert. Dazu verbrachte ein Mitarbeiter von Stadtshow zwei Tage auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Die Dreharbeiten sollten die Architektur des Messeauftritts ins rechte Licht rücken.

Messefilm - Produktvideo - Analytica in München

Bei dem Messefilm der Firma 3T-Analytics ging es speziell um das auf der Analytica in München ausgestellte Produkt Q-Cell – Eine Schwingquarz-Plattform zur Analyse von chemischen Elementen. Stadtshow setzte diesen Messefilm mit einer Drehzeit von vier Stunden um. In der Nachbearbeitung wurden neben der deutschen Version zudem eine Version mit chinesischem und englischen Sprecher produziert. Die Firma 3T war sehr zufrieden mit der Umsetzung und vor allem vom überragenden Preis-Leistungs-Verhältnis begeistert. Stadtshow produzierte auf der Analytica Messefilme für mehrere Unternehmen an einem Tag und konnte so die Produktionskosten niedrig halten. Dieses Konzept bietet Stadtshow auf vielen anderen Messen ebenfalls an.

DÖHLER AUF DER DRINKTEC IN MÜNCHEN

Messestand auf der Getränke Messe Drinktec der Messebaufirma Wenger-Wittmann aus München / Haar. Stadtshow hat dieses Kunstwerk in einem Messefilm während der Drinktec-Messe auf Video festgehalten.

Messefilm Electronica - TDK

Auf der Electronica in München hat Stadtshow einen Messefilm vom Stand des internationalen Elektronik-Herstellers TDK erstellt. Die besondere Architektur des Standes stammt vom Messebau-Unternehmen Wenger-Wittmann aus München.

Golftage München

Auf der Golfmesse in München haben wir uns schon mal einen Vorgeschmack auf die kommende Golfsaison geholt. Dort drehte sich drei Tage lang alles um den kleinen, weißen Ball. Stadtshow präsentiert Ihnen die interessantesten Neuheiten in der Golfbranche.

weitere Messe-Referenzen

  • Drinktec – Döhler, München
  • Paperworld, Frankfurt
  • CreativeWorld, Frankfurt
  • Analytica, München
  • Electronica – TDK, München
  • Golftage München
  • Mobile World Congress – Nokia, Barcelona
  • Expo Real – Sweco

Messefilm FÜR eine Messe

Ein Messefilm zum Zeigen auf einer Messe ist im Prinzip ein Werbefilm für ein Unternehmen. Das Ziel dabei ist, Besucher kurz und eindrucksvoll über das Produkt oder die Firma zu informieren und damit an den Stand zu locken. Als Unterschied zum Imagefilm muss der Messefilm dabei die Aufmerksamkeit des Zuschauers zu jeder Zeit erreichen um Laufkundschaft, die sonst weitergegangen wäre, zum stehen bleiben und zuschauen zu verleiten. Im Idealfall gewinnen Sie so aus Passanten neue Kunden.

Ein Messeauftritt wird meist von langer Hand geplant und ist oft nicht gerade günstig. Auf der Messe wird dann mit allen Mitteln die Werbetrommel gerührt um das Unternehmen von seiner besten Seite zu zeigen. Dabei darf ein Messefilm nicht fehlen! Mit einem Messefilm bringen Sie Ihr Unternehmen den Messebesuchern unterhaltsam und einprägsam näher. Statt einem Flyer, der in der nächsten Mülltonne landet, bleibt der Messefilm im Gedächtnis.

Ein Messefilm unterstütz dabei Ihr Messe-Personal bei der Veranschaulichung und bei der Erklärung Ihrer Produkte und Dienstleistungen und unterstreicht die Aussagen Ihres Mitarbeiters auf audio-visuelle Weise. Ein Messefilm ist zudem ein besseres Verkaufsargument, da sich der Kunde direkt vor Ort ein Bild machen kann, was bei Fotos nicht in voller Gänze möglich ist.

TrendSet

Die TrendSet ist die internationale Fachmesse für Interieur, Inspiration und Lifestyle. Die Messe begann 1962 und findet heute zweimal im Jahr statt. Neben den internationalen Leitmessen hat sich TrendSet zu einer wertvollen Trend- und Orderplattform für den Fachhandel entwickelt. Unter den Ausstellern finden sich sowohl Branchenführer als auch Nischenanbieter und neue Unternehmen. Sie präsentieren den Besuchern das gesamte Spektrum der Trendprodukte aus dem Segment Interiors & Lifestyle. Am Ende jeder der beiden Veranstaltungen gibt das TrendSet mit seinen neuen Keynote, Trendmotiven und Farbkarten einen Ausblick auf die kommenden Trends.

opti

Die internationale Fachmesse für Optik & Design, die opti, ist eine Plattform für Produktpremieren internationaler Marktführer und Start-ups. Alle Ideen, Trends und Innovationen rund um die Augenoptik finden Sie hier. Die Messe findet jedes Jahr im Januar statt. Experten aus der Optikbranche und kreative Köpfe aus der Designbranche präsentieren hier ihre Produkte. Die internationale Fachmesse deckt das gesamte optische Spektrum ab – von Brillenfassungen und Gläsern über Kontaktlinsen, Low Vision, Ladenbau, IT, Werkzeuge/Komponenten, Marketing & Vertrieb, Zubehör, Ausbildung und technische Ausrüstung.

Hochzeitstage

Bei den Hochzeitstage dreht sich alles um einen der wichtigsten Tage des Lebens. Alles kann vor Ort ausprobiert und ausprobiert werden. Alle organisatorischen Fragen der Hochzeit können mit Experten und Dienstleistern vor Ort besprochen und geplant werden. Die Messen sind sowohl Informations- als auch Verkaufsmessen für Liebhaber, Verlobte und alle anderen Interessierten. Die Hochzeitstage sind seit 1991 eine zuverlässige Institution der Branche und begeistern die Besucher mit ihrer Vielfalt an Hochzeitsausstellern und ihrem Angebot. Die umfangreiche Auswahl an Trauringen, Brautkleider, Anzüge, Hochzeitstorten und Blumenarrangements lässt keine Wünsche offen.

ISPO MUNICH

Die ISPO München ist die weltweit größte und erfolgreichste Multisegment-Messe für die Sportindustrie und damit ein wichtiger Treffpunkt für internationale Sportbusiness-Profis. Sie steht seit ihrer Premiere 1970 für die Verbindung von Sport und Wirtschaft – vor allem in den letzten Jahren haben sich diese durch Internationalisierung und Digitalisierung stark verändert. Die ISPO München ist daher für alle Akteure der Branche aktueller denn je. Die internationale Leitmesse präsentiert das gesamte Sortiment an Sportartikeln, Sportschuhen und Sportmode sowie die neuesten Trends. Als einzige Multisegment-Messe für das Sportbusiness bietet sie den Fachbesuchern jährlich die Möglichkeit, Synergien und Cross-Selling-Potenziale im Sport frühzeitig zu erkennen.

MUNICH FABRIC START

MUNICH FABRIC START ist die internationale Textilmesse. Sie wurde 1996 gegründet und eröffnet die neue Saison zweimal im Jahr mit einem umfassenden Angebot an Basis- bis Haute Couture-Kollektionen für Stoffe und Accessoires. Sie ist eine der international führenden Fachmessen für Textilien, weshalb hier das internationale Who’s Who der Modebranche auf Designer und Käufer von Modemarken trifft. Der MUNICH FABRIC START ist eine reine Fachbesuchermesse.

IMOT

Die IMOT – International Motorcycle Exhibition – ist ein wichtiger Treffpunkt für alle Motorradfans. Die Messe besteht seit 1994 und sorgt jedes Jahr für eine konstant hohe Besucherzahl, volle Hallen und ein umfassendes Angebot. Die Besucher können sich über die neuesten Highlights der Branche informieren und an großen lokalen Veranstaltungen teilnehmen.

INHORGENTA

Die INHORGENTA ist die internationale Fachmesse für Schmuck, Edelsteine, Uhren, Design und Technologie. Sie fand 1973 zum ersten Mal statt und gehörte bei ihrer Premiere bereits zu den Top 5 der B2B-Messen weltweit. Sie findet jährlich statt und bringt so jedes Jahr Hersteller, Einzelhändler, Dienstleister, Importeure, Vertriebsgesellschaften, Verbände und Verlage sowie begeisterte Fachkräfte zusammen. Als internationale Bestell- und Kommunikationsplattform für Schmuck und Uhren bietet die INHORGENTA die Möglichkeit, die gesamte Wertschöpfungskette der Branche an einem Ort zu erleben. Die Besucher erwartet die neuesten Trends und Innovationen sowie das gebündelte Know-how von zukunftsweisenden Experten.

INTERNET WORLD EXPO


Die INTERNET WORLD EXPO ist Europas führende Fachmesse für E-Commerce. Es ist das zentrale Ereignis der Commerce Week Munich, bei der sich in München alles um die Zukunft des Handels dreht. Auf der Messe werden den Besuchern die neuesten Technologien und Trends vorgestellt. Auf der INTERNET WORLD EXPO findet ein lebendiger Wissenstransfer statt, bereichernde Diskussionen eröffnen neue Perspektiven, renommierte Forscher, Politiker, Influencer, Unternehmer und Werbeikonen geben ihr Wissen in Vorträgen weiter. Shop-Softwareanbieter, Logistikdienstleister, Payment Service Provider und Agenturen besuchen die Messe – und sind damit die perfekte Networking-Plattform. Ziel ist es, sie als international relevante Plattform für alle Themen rund um die Digitalisierung im Handel zu etablieren.

IHM - Internationale Handwerksmesse

Auf der IHM, der Internationalen Fachmesse für Handwerkskunst, dreht sich alles ums Bauen, Renovieren und Modernisieren. Die Messe findet jedes Jahr auf dem Münchner Messegelände statt. Sie besteht seit 1948 und kann daher auf eine ganz eigene Messetradition zurückblicken. Sie umfasst alle Neuigkeiten und Trends aus dem Handwerk, weshalb wichtige Akteure ihre Innovationen auf dieser Verkaufsplattform Nr. 1 der Branche der Öffentlichkeit präsentieren. Das IHM zieht zahlreiche prominente Gäste aus Wirtschaft und Politik an – Vertreter der vier Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft BDI, BDA, DIHK und ZDH treffen sich hier jährlich zum Munich Summit Talk.

analytica

Die analytica ist die internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie. Sie findet seit 1968 in München statt und findet derzeit alle zwei Jahre statt. Auf der Messe können sich die Besucher einen ausgezeichneten Überblick über die Branche verschaffen. Die analytica-Konferenz und das praxisorientierte Rahmenprogramm sind die Highlights der Leitmessen. Ob industrielle oder forschungsorientierte Laboranwendungen – analytica bietet maßgeschneiderte Lösungen. Die Messe ist eine Plattform für Innovation, Wissen und Vernetzung und bildet die perfekte Bühne für neue Produkte. Es ist die perfekte Adresse für alle, die den neuesten Stand der Technik erleben wollen. Von Geräten, Prozessen und Anwendungen bis hin zu Services finden Sie alles auf der analytica, dem Branchentreffpunkt Nummer 1.

HIGH END

Die HIGH END ist eine der wichtigsten Fachmessen für Multimedia und Unterhaltungselektronik in Europa. Sie wurde 1982 gegründet und findet heute jedes Jahr statt. Die internationale HIFI-Fachmesse für Audiophile findet traditionell in München statt. Hier finden Sie Verstärker, Lautsprecher und Blueray-Player, vernetzbare Systeme, 3D-Technik, Audiomöbel, Platten- und CD-Player sowie Heimkino und Surround-Systeme. Das HIGH END dient auch als wertvolle Kontaktplattform für wichtige Geschäftstermine.

Automatica

Alle zwei Jahre findet die automatica, die Weltleitmesse für intelligente Automatisierung und Robotik, statt und dient als Plattform für den Informations- und Kontaktaustausch über alle relevanten Schlüsseltechnologien. Die automatica bietet das weltweit größte Messeprogramm für Robotik, Montagetechnik, Handhabungstechnik, industrielle Bildverarbeitung sowie digitale Lösungen für Smart Factory.

Intersolar Europe

Die Intersolar Europe, die Weltleitmesse für die Solarwirtschaft und ihre Partner, findet jedes Jahr in München statt. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Photovoltaik, Solarkraftwerke und Netzinfrastruktur, die Integration von erneuerbaren Energien und Solarthermie.

Hier treffen sich Dienstleister, Hersteller, Großhändler und andere Akteure der Branche. Begleitet wird die Messe von einer Konferenz, die einen guten Überblick über die Neuigkeiten und aktuellen Themen der Branche bietet.

electronica 2020 in München

Die ELECTRONICA, die Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen elektronischer Systeme, bietet eine Plattform für Aussteller und Besucher. Im Mittelpunkt stehen Weiterbildung, Informationsaustausch, Neuheiten und Ideen sowie die Vernetzung. Die Besucher können sich über insbesondere die Themen Automotive, Embedded, Wireless und Industrie 4.0 austauschen. Als internationale Veranstaltung mit Ausstellern und Besuchern aus vielen verschiedenen Ländern entsprach die Messe stets den aktuellen Bedürfnissen der Branche. Die gesamte Elektronikindustrie ist vertreten und bereit, erkundet zu werden.