Loading

VIDEOS SCHNEIDEN LERNEN

Einfache Tipps für Anfänger

Du willst Videos schneiden lernen und suchst nach einem schnellen und einfachen Tipps, damit Du oder Dein Unternehmen selber Videos machen und bearbeiten kann!

Hier findest Du Infos vom Video-Experten Armin Bichler und kannst in unserem Videoschnitt-Kurs Videos schneiden lernen wie ein Profi.

VIDEOS SCHNEIDEN LERNEN IN REKORDZEIT

Videos schneiden ist sehr aufwändig, kostet extrem viel Zeit und macht keinen Spaß, wenn man sich nicht wirklich auskennt.

Wer also keine Ahnung vom Videoschnitt hat, braucht erstmal einiges an Übung oder wird schnell verzweifeln, weil man mehrere Stunden an kurzen Videoclips sitzt.

Ich habe an meinem ersten Arbeitstag beim Regionalfernsehen einen ganzen Tag für ein 60-sekündiges Video mit 10 Schnitten gebraucht.

Freunde von mir, die eigentlich sehr fit im Umgang mit Technik sind, haben für ein 10-minütiges Urlaub-Video mehrere Wochen geschnitten.

Das sind keine außergewöhnlichen Stories, sondern die Realität für Anfänger, die sich das Schneiden von Videos selbst beibringen wollen oder müssen.

In folgendem Video siehst du, wie ich ein Video in 15 Minuten komplett fertig schneide und bearbeitet, das dann von rund 5000 Zuschauern angeschaut wird. So definiere ich effiziente Videoproduktion.

Ich habe in meinen 15 Jahren als Videoproduzent einen ultraeffizienten Workflow für den Videoschnitt entwickelt, der es mir möglich macht auch aufwändige Videos in Rekordzeit zu schneiden.

Mein Rekord liegt bei 11 Videos an einem Tag inklusive eigenem Videodreh, Videoschnitt und Video-Bearbeitung für Videos, die am selben Tag noch im TV zu sehen waren.

Das ist stressig gewesen, keine Frage. Aber du wärst vielleicht schon froh, wenn du ein Video in unter einer Stunde schneiden könntest, oder?

Meine Tipps und Tricks zeige ich Dir in meinem ultraeffizienten Videoschnitt Kurs, bei dem Du lernst, wie du in Rekordzeit Videos schneidest und bearbeitest, damit du dich auf deine eigentliche Arbeit konzentrieren kannst!

Armin Bichler - Stadtshow Video & SEO
ARMIN BICHLER

EXPERTE FÜR VIDEOSCHNITT

Armin Bichler - Stadtshow Videoproduktion München

PROFI-TIPPS FÜR ANFÄNGER

Ich arbeite fast ausschließlich mit Adobe Premiere. Für Apple-Benutzer gibt es das ähnliche Programm namens „Final Cut“. In vielen TV-Sendern wird außerdem mit Avid gearbeitet.

Im Hobby-Video-Bereich bietet die Firma Magix eine relativ gute und preiswerte Videoschnitt-Software namens „Magix Video Maker“. Dabei sind viele Effekte integriert.

Allerdings ist das Programm für Anfänger auch sehr überwältigend mit all seinen Funktionen.

Mein Profi-Tipp #1: Konzentriere dich erstmal auf den einfachen Videoschnitt und ignoriere alle Effekte, Überblendungen und Spielereien.

In meinem Videoschnitt-Kurs bringe ich den Teilnehmern das Schneiden auf unterschiedlichen Programmen bei. Je nachdem, welches Programm du hast oder benutzen willst.

Wer ein spezielles Programm lernen will, macht oft den Fehler das Wesentliche aus den Augen zu verlieren: Effizienz! Schnelligkeit ist das wichtigste beim Schneiden von Videos. Außer, du machst einen Kinofilm oder einen TV-Beitrag.Für Hobbyvideos oder Youtube-Videos solltest du dich am Anfang nicht mit unnötigem Schnick-schnack aufhalten.

Du wist am Anfang kein Picasso am Videoschnitt sein und dein erstes Werk wird sicherlich kein Kunstwerk. Muss es auch gar nicht. Denn wieviele werden es sehen? 100? Wenns hoch kommt.

Indem du dir zuviel Mühe gibst, wirst du sehr viel unnötige Zeit vergeuden. Als Perfektionist wird man zwangsläufig mit den Ergebnissen nicht zufrieden sein oder ewig dafür brauchen. Das führt dazu, dass du ungern Videos schneidest und lieber gar kein Video mehr machst. Die Motivation ist weg.

PROFI-TIPP #2: Lerne erst schnell zu schneiden, dann kannst du auch schnell besser werden.

Im ersten Schritt lernen wir Videos schnell zu schneiden, denn für die meisten ist Videos schneiden nicht der Hauptberuf. Also nicht lange nachdenken, zack, zack, zack und fertig.

Der Feinschliff ist dann oft gar nicht mehr so nötig, wie man erst denkt. Beherrscht man die Grundlagen des linearen Videoschnitts kann man sich mit der Zeit mit Effekten, Titeln und Überblendungen befassen.

Aber viele verschwenden dabei unnötig viel Zeit, obwohl das nichts an der Video-Aussage ändert.

Wichtiger ist genaue Planung und ein gute Story. Dann ist  das Schneiden nur noch solides Handwerk.

Die restlichen Bearbeitungs-Schritte wie Farbkorrektur, Titel-Einblendungen und vor allem die Musik-Auswahl kosten normal mehr Zeit als der eigentliche Videoschnitt.

Hier gibt es tausende Möglichkeiten, die einen Anfänger überfordern könnten. Deshalb ist es besser sich auf eine handvoll sinnvoller Schritte zu konzentrieren statt mit der Effekt-Kanone um sich zu schießen.

Ich bringe dir in meinem Videoschnitt-Kurs bei, wie du auch in Rekordzeit Videos schneiden kannst und keine Zeit für unnötige Bearbeitungen verschwendest.

VIDEOS SCHNEIDEN LASSEN

Es ist definitiv sinnvoller, dass Unternhemen Videos schneiden lassen.

Denn, wenn das Unternehmen nicht zufällig auf Videoproduktion spezialisiert ist, sollte man sich auf die Kernkompetenz konzentrieren und nicht viel Zeit damit verschwenden Videos zu bearbeiten.

Unternehmen können ihre Videos selbst filmen und diese dann von uns schneiden lassen.

Wenn Du privat Videos schneiden willst, haben wir hier noch einige Informationen dazu, welche Programme oder Apps dafür verwendet werden können.

VIDEOS SCHNEIDEN KOSTENLOS UNTER WINDOWS 10

Um Videos kostenlos unter Windows 10 zu schneiden braucht man ein kostenloses Video-Bearbeitungsprogramm.

Übersicht über kostenlose Schnittprogramme, die für Windows 10 geeignet sind.

  • Video Editor (Windows 10 früher Windows Movie Maker)
  • Lightworks
  • Camtasia

YOUTUBE VIDEO SCHNEIDEN

Du kannst auch den Youtube-Editor nutzen um Videos zu schneiden. Das geht auch für Videos, die bereits länger im Kanal sind. Hier kannst du erfolgreiche Videos optimieren und zum Beispiel vielleicht Längen rauskürzen, damit das Video kurzweiliger wird.

Youtube Videos schneiden

Den Youtube-Editor findest Du mit einem Klick über dein Kanal-Symbol rechts oben [1] und dann über den Unterpunkt „Youtube Studio Beta„.

Im Seitenmenü auf der linken Seite findest Du dann den „EDITOR“ [2].

Mit der Maustaste kannst du die Play-Bar [3] an die entsprechende Stelle in der Video-Time-Line schieben.

VIDEOS SCHNEIDEN MIT VLC PLAYER

Der VLC Player von Videolan ist einer der weitverbreitetsten Video-Player unter Windows 10. Vielleicht kennst Du das orange-weiß-gestreifte Hütchen-Symbol (Pylone) des Players. Neben den vielen verschiedenen Videoformaten, die man mit dem VLC-Player abspielen kann, bietet die Software auch eine rudimentäre Schnittfunktion.

VLC PLAYER KOSTENLOS FÜR WINDOWS 10 HERUNTERLADEN

Videos schneiden mit VLC Player

Im VLC Player wählst Du zunächst den Menü-Punkt „ANSICHT“ aus [1].

Dort setzt du den Haken beim Unterpunkt „Erweiterte Steuerung“ [2]. Dadurch erscheint der rote Record-Button [🔴] links unten in der Steuerung.

Jetzt müssen wir nur den Startpunkt durch anklicken der Timeline [3] oder Abspielen des Videos festlegen.

Dann klicken wir auf den roten Record Button [4].

Anschließend starten wir das Video mit der PLAY-TASTE [▶️][5].

Wir können die Schritte 4 und 5 auch vertauschen.

Aufgenommen wird aber nur, wenn das Video auch in Echtzeit abgespielt wird.

Will man die Aufnahme beenden klickt man entweder nochmal auf den Record-Button oder auf Stop.

Dann wird eine neue Datei im Ordner „Videos“ auf der Festplatte erzeugt, die einen kryptischen Namen trägt wie z.b. „vlc-record-2019-10-28-12h22m16s-dateiname.mp4„.

Die Videos des VLC Player werden als Mp4 abgespeichert.

APP ZUM SCHNEIDEN AUF ANDROID

Mit den meisten Smartphones kann man mit der integrierten Kamera-Funktion Videos trimmen. Das heißt, dass man den Anfang und das Ende wegschneiden kann um nur das Wesentliche übrig zu lassen.

Bei Android-Smartphones geht das direkt über die Gallerie, in der alle Fotos und Videos gespeichert sind.

Durch die Auswahl eines Videos, erscheint am unteren Bildrand links das Bleistift Symbol [✏️].

Wenn man draufklickt erscheinen verschiedene weitere Symbole mit Bearbeitungs-Möglichkeiten. Für das Schneiden von Videos ist die Scheere zuständig [✂️].

Durch das Verschieben des Anfangs und des Endes kann man das Video zurecht schneiden und schließlich unter einem neuen Dateinamen abspeichern.

Shopping Basket