fbpx
Videoproduktions Kurs - How2Video Webinar Live

Videoproduktion Kurs „How2Video“ – Videos erstellen lernen

Du hast nach Videoproduktion Kurs gesucht?

In meinem Live-Webinar „How2Video“ bekommst Du eine praktische Alternative, mit der Du schneller bessere Videos selber machen kannst!

„Ich habe in einer Stunde mehr gelernt, als ich mir in 100 Stunden selbst beibringen könnte!“

Kunde über einen Videoproduktions-Kurs von Armin Bichler.

MACH MIT beim nächsten nächste Live-Webinar:

  • am 7.5. 2020
  • von 18 – 21 Uhr
  • über Skype

Weitere Infos zum Live-Webinar „How2Video“

WAS BRINGT DIR „HOW2VIDEO“?

  • Zeit sinnvoll nutzen.
  • Kreativ sein.
  • Reichweite steigern.
  • Aufmerksamkeit erzeugen.
  • Google Rankings verbessern.
  • Webseiten-Besucherzahlen steigern.
  • Google Maps Platzierung verbessern …

… oh halt! Besser als #1 geht ja gar nicht… egal. Ich machs trotzdem.

Du kannst natürlich warten bis die Krise vorbei ist.

ODER….

Du fängst auch an Content für Dein Unternehmen zu erstellen.

WARUM DU MITMACHEN SOLLTEST!

Content Creation und vor allem Videoproduktion sollte zum Alltag eines Unternehmers werden.

Ich verstehe, dass es sehr viele Hürden gibt!

  • … ich habe Angst mich zu zeigen!
  • … wie fange ich an?
  • … worüber mache ich ein Video?
  • … wie mache ich ein Video?
  • … was sage ich im Video?
  • … wie kann ich das Video schneiden oder bearbeiten?
  • … was mache ich mit dem fertigen Video?
  • … warum schaut keiner mein Video an?

Diese Fragen und viele mehr beantworte ich in meinem Webinar.

Aller Anfang ist schwer. Aber zusammen ist es halb so schlimm.

Also vergiss eine Sekunde lang, dass du eine feige Sau bist und wirf alle anderen Ausreden über Bord.

Wenn du jetzt nicht beleidigt bist, dann hast du den ersten Schritt schon gemeistert!

Der Rest wird ein Spaziergang 😉

Lass uns starten!

WIE LÄUFT DER KURS?

Videoproduktion Kurs "How2Video" - Webinar Inhalt

Ich zeige Dir Schritt für Schritt, wie du schneller bessere Videos selber machen kannst und diese in deinen Kanälen veröffentlichen kansnt:

  • … YouTube
  • … Google My Business
  • … Facebook Seite
  • … Facebook Gruppe
  • … Instagram
  • … Linkedin
  • … Pinterest

Gründe, warum du keine Videos hast

  • Kein Know How.
  • Keine Ideen.
  • Angst vor negativen Kommentaren.
  • Keine Zeit.

Alles Ausreden.

Warum gibt es dann so viele, die es trotzdem einfach machen?

Ich mache das auch schon seit 5 Jahren für meine Webprojekte.

Dafür wollte ich nie viel Zeit investieren, weil ich nicht wusste, ob sich das refinanziert.

Also habe ich schnelle Videos gemacht. So gut ich konnte. Das hat oft gereicht.

Perfektionisten kommen nie in die Gänge.

Videoproduktion Kurs - How2Video - Schmied-Zitat

Während die Pläneschmieder Pläne schmieden um Pläne zu schmieden, schmieden richtige Schmiede das heiße Eisen.

Sehr gutes Zitat übrigens! Weißt du von wem das ist? Halb vom Joker aus Batman und halb von mir 😉

Mit „heißem Eisen“ meine ich Videos.

Facebook beschränkt seit längerem die Reichweite von Unternehmens-Seiten, weil die Plattform will, dass die Unternehmen Werbeanzeigen kaufen.

Wer also kein Experte in Facebook-Ads ist und auch keinen Experten kennt, kommt nicht drum herum Videos zu machen.

Mit Live-Videos und Content-Videos erreicht man über Facebook wesentlich mehr Kunden als mit einem Bild- oder Text-Post. Auf anderen Social Media Kanälen läuft das genau so.

Also warum nicht einen einfachen und effizienten Workflow im Unternehmen etablieren, mit dem man jeden Tag seine Kunden und Fans erreicht?

Welche Marketing-Methoden sind denn wirkungsvoller?

Sobald das Unternehmen eine kritische Größe überschritten hat, lähmen sich viele Abteilungen gegenseitig.

Viele Köche verderben den Brei. Jeder will seine Ideen miteinfließen lassen. Dadurch zieht sich jeder Prozess in die Länge.

Um hier an den richtigen Stellschrauben zu drehen, muss der Geschäftsführer neue Strukturen schaffen.

Jeder Hamster-Mitarbeiter wird erstmal skeptisch meckern, weil er Mehraufwand befürchtet.

Videos ist nichts, was man nebenbei machen sollte. Es ist ein effizientes Marketing-Werkzeug, für das man bewusst von anderen Ressourcen (Zeit / Geld) abzweigen sollte.

Wenn du einen Marketing-Manager, eine Online-Redakteurin oder einen Praktikanten hast, gib ihm die Zeit eine Stunde am Tag eine sinnvolle Aufgabe zu erledigen: Ein Video zu machen.

Wie das geht, bringe ich den Mitarbeitern bei, wie ich es schon zahlreichen Praktikanten und Redakteuren von Fernsehsendern und Online-Medien beigebracht habe.

Einen Vorgeschmack bekommst du in meinem Live-Webinar „How2Video“. Scolle hoch und melde dich gleich an!

Jeder hat seinen eigenen Geschmack und jeder strebt nach 100% Perfektion. Auch, wenn das unwirtschaftlich ist.

Als Unternehmer musst du dich entscheiden:

  1. Willst du viel Geld investieren für eine externe Videoproduktion?
  2. Willst du selbst ein Video-Künstler sein, der das perfekte Video macht?
  3. Oder bist du Unternehmer, der seine Botschaft präsentieren will?

Zuviel Kunst schadet dem Return on Investment.

Videoproduktions Kurs Musikvideo

Denn Kunst kostet Zeit und Geld.

Und beides haben Selbständige und KMUs in der Regel nicht im Überfluss.

Ich bin der Meinung, dass es (fast) EGAL ist, wie aufwändig ein Video gemacht ist.

Der Inhalt ist 3 Mal wichtiger als die Form.

Persönliche Erfahrung.

Wie viele Kunden kannst du mit dem richtigen Workflow in einem Monat erreichen?

Bei effizienter Produktion schaffst du 10 Videos (wenn du faul bist).

Diese verbreiten wir in allen möglichen Kanälen.

Ich hatte mit diesem Video allein über Facebook mehr als 6.000 KOSTENLOSE Views.

Davon habe ich zwei Kunden gewonnen, die mir insgesamt eine fünfstellige Summe bringen.

Jetzt habe ich noch zehn weitere Videos seit Anfang April gemacht und weitere Kunden gewonnen.

Wenn du also zeitgleich einen Auftrag für einen Imagefilm gestartet hättest, hättest du noch gar keinen Kunden erreicht und erstmal viel Geld investiert, das du wieder reinholen musst.

Videoproduktion – Kurs-Inhalte

In meinem Kurs zeige ich dir, wie du in Rekordzeit Videos drehen und schneiden kannst.

Du bekommst Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Support und Feedback zu allen Teilen.

Du lernst, wie du unendlich viele Themen für Videos findest.

Wie du deine Videos planst und anfangs in kurzer Zeit ein Skript schreibst, dass dir als Stütze dient, wenn du noch unerfahren vor der Kamera bist.

Ich zeige dir, verschiedene Wege, die du Videos machen kannst.

Dabei gebe ich dir viele wertvolle Tipps aus meiner 15-jährigen Erfahrung als Videoproduzent – aber vor allem aus meiner 5-jährigen Erfahrung als Online-Marketing-Experte.

Bei der Video-Bearbeitung vergeuden die meisten sehr viel Zeit, weil sie das Programm zu kompliziert finden oder einfach nicht wissen, was zu tun ist.

Du bekommst von mir Vorlagen mit denen du einfach und schnell zu jedem Thema Videos machen kannst.

Mit meiner Hilfe machst du ein Video wie das oben in unter einer Stunde.

Preis-Leistung-Verhältnis: Sehr gut.

Natürlich geht es immer besser. Wenn Zeit und Budget groß genug sind.

Oder auch, wenn man professionelles Equipment verwendet.

Und und und.

Aber das schreckt ab.

VIDEOPRODUKTION FÜR UNTERNEHMER ODER KÜNSTLER?

Welcher Steuerberater will sich mehrere Stunden mit Videos befassen?

Machs stattdessen wie Rechtsanwalt Solmecke! 500.000 Abonnenten auf YouTube.

Webcam an. Reden. Webcam aus. So einfach.

Ok, es gehört natürlich noch wesentlich mehr dazu.

  • sicheres Auftreten vor der Kamera
  • flüssiges Sprechen
  • Vorbereitung

Also nichts, was nicht jeder Unternehmer mit etwas Übung hinkriegt.

Schließlich muss man als Unternehmer ständig mit anderen Menschen reden und diese überzeugen.

  • Nimm das einfach auf Video auf!
  • Lass dich interviewen.
  • Mach mehrere Schnitte.

Das und noch viel mehr lernst du im Videoproduktions-Kurs „How2Video“.

Das sind große Hürden für Unternehmer, die in erster Linie Geld verdienen müssen und sich nicht als Videokünstler einen Namen machen wollen.

Wenn dir Effizienz wichtiger als Perfektionismus und Ego sind, dann werden wir zusammen eine großartige Zeit haben und dein Unternehmen mit Videos pushen!

Denn Videos sind nur der Anfang. Daraus entstehen weitere Content-Formate wie Blog-Artikel und Bilder quasi automatisch.

Und so erreichst du mit deinem Business viel mehr Kunden als mit einer teuren Videoproduktion.


Darum gehts im Videoproduktion Kurs „HOW2VIDEO“

Du lernst in diesem Online-Kurs Videoproduktion mit einfachen Mitteln.

Hole aus deinem Smartphone oder deiner Webcam das beste raus und steigere die Qualität deiner Videos mit vielen Experten-Tipps.

Weiterbildung oder Schulung in Videoproduktion

Hast du schon mal überlegt, ob du nicht als Weiterbildung Videoproduktion lernen solltest?

Wenn du beruflich Videos machen willst und richtig filmen lernen willst, musst du eine Ausbildung machen. Du kannst auch an die Filmhochschule gehen. Wenn sie dich nehmen!  Du kannst an eine private Medien-Akademie gehen. Wenn du viel Zeit und Geld hast.

Als Unternehmer kannst du natürlich eine Videoproduktionsfirma bezahlen! Das ist allerdings sehr teuer, wenn man mal zehn oder zwanzig Videos braucht.

Preis-Leistungs-Verhältnis: schlecht.

Oder du machst eine Schulung in Videoproduktion bei einem Fernseh-Experten. Allerdings haben die keine Ahnung von Internet und SEO. Glaub mir. Ich hatte schon mit einigen Fernsehsendern zu tun. Die denken immer noch Fernsehen ist das beste Werbemedium.

Videoschnitt-Kurs oder Videograf

Deswegen verstehe ich auch nicht, dass viele Leute einen Videoschnitt Kurs machen wollen. Dabei bringen dir Cutter oder Techniker bei, wie du technisch mit einem Werkzeug umgehst. In einem guten Videoschnitt-Kurs lernst du vielleicht Videos schneiden und sogar etwas über Bildkomposition. Aber keiner sagt dir, wie du wirklich Videos machst, die bei Google und YouTube gefunden oder auf Facebook beworben werden können.

Du kannst auch lernen, wie du als Videograf arbeitest. Aber das ist alles nur ein sehr begrenzter Blick auf die Dinge, der dir nur weiterhilft, wenn du in der Medienbranche Fuß fassen willst.
Wenn du ein Unternehmen hast oder für eins arbeitest, das mehr auf Videos setzen will, dann solltest du dich besser an mich halten.

Ich habe mehr als 1000 Videos für TV und Internet produziert.

Ich habe als Online-Unternehmer mit Videos und SEO mehr als hundert eigene Webseiten aufgebaut und verdiene damit passiv mehr als meine ehemaligen Chef-Redakteure beim Fernsehen.

Meine Videos haben in der Summe mehr als 1.000.000 Views auf YouTube.

Ach mein YouTube Kanal Stadtshow hat nur 15 Abonnenten? Stimmt. Weil ich mich bis vor der Krise auf die Punkte dort oben konzentriert habe.

Wenn du bis hier gelesen hast, dann solltest du dich definitiv bei mir melden!

Scoll nach oben zum Link und trag deine Kontaktdaten in das Formular ein.

Dann sprechen wir bei einem kostenlosen Beratungsgespräch darüber, wie du Videos in deinem Unternehmen nutzen kannst.

Und dann liegt es bei dir, ob du das alleine oder mit mir zusammen umsetzen willst.

Videoproduktion & SEO

Ich zeig dir noch was Cooles! Damit kannst du dann sehen, wie es geht!

Ich werde zu vielen weiteren verwandten Suchbegriffen zu Videoproduktion Kurs Videos machen und Artikel dazu schreiben.

Diese Videos werden dann dafür sorgen, dass diese Seite die Nummer 1 zu verschiedenen Suchbegriffen bei YouTube wird.

Es geht um diese Suchbegriffe, die von Videoproduzenten oder Weiterbildungs-Webseiten angeboten werden, die aber keine Ahnung von SEO haben und deswegen von mir relativ leicht überholt werden:

  • online kurs videoproduktion,
  • weiterbildung videoproduktion,
  • schulung videoproduktion,
  • filmen lernen kurs,
  • videoschnitt kurs,
  • video schneiden kurs,
    videograf kurs,

Außerdem werde ich andere Content-Formate daraus erstellen, die ich in vielen sozialen Netzwerken verbreiten kann.

So kommen weitere Besucher wie Du auf diese oder eine andere Seite von Stadtshow.

Das kostet mich nicht viel Zeit. Es macht mir sogar Spaß. Und es bringt mir jede Menge Interessenten für meine Videokurse.

Oder willst du jetzt nicht auch mehr Kunden mit Videos und deiner Webseite erreichen?

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Ähnliche Suchanfragen zu Videoproduktion Kurs

FACEBOOK GRUPPE ZUM VIDEOPRODUKTIONS-KURS „HOW2VIDEO“

Facebook Gruppe zum Videoproduktion Kurs How2Video

Komm in die Facebook-Gruppe How2Video!

Egal ob als stiller Zuschauer, konstruktiver Kommentator oder aktiver Video-Creator!

Ich poste dort alle meine Videos, gebe Tipps und beantworte deine Fragen rund ums Thema Video und Online-Marketing.

Und im Idealfall postest du auch deine Videos und lernst vom Feedback, was du beim nächsten noch besser machen kannst!

Du kannst auch nur zuschauen und Inspirationen sammeln bis du den Mut hast selbst Videos zu machen.

Hier klicken jetzt auf den Button oben, um der Facebook-Gruppe beizutreten!