fbpx

Wenn du verstärkt Videos im Marketing einsetzen willst, haben wir hier die Video Marketing Trends 2021 mit Insider-Tipps für dich!

Video Marketing Trends 2021

In den nachfolgenden Tipps und Tricks zu den Video Marketing Trends 2021, werden die folgenden Fragen beantwortet:

Nutze diese Video-Marketing-Trends für dein Unternehmen bestmöglich und lass uns über eine Zusammenarbeit sprechen!

Klicke auf den Button, um einen Skype-Call zu vereinbaren, bei dem ich dir Video-Marketing-Ideen auf dem Silbertablett serviere 😉

Warum sind Videos so wichtig für Ihr Marketing?

87 % der Marketing-Experten nutzen Videos.

Videoproduktion Schulung YouTube

Video ist ein vielseitiges und ansprechendes Content-Format, das uns nicht nur ein realitätsnahes Bild des Geschehens vermittelt, sondern auch einfach über mehrere Plattformen ausgetauscht werden kann.

Die Verbraucher mögen es, weil es leicht verdaulich, unterhaltsam und einnehmend ist.

Marekting-Experten lieben Videos, weil sie damit einen wesentlich höheren Return on Investment (ROI) erzielen können als beispielsweise mit einer Text-Anzeige bei Google Ads oder einer Bild-Werbung auf Facebook.

 

Videos machen den größten Anteil an Traffic im Internet aus. Dank moderner Technik und schneller Internetverbindung kann jeder überall Videos konsumieren und sogar Videos selber machen.

Es gibt sicherlich einen Trend hin zu qualitativ hochwertigeren Videos, aber jeder kann mit dem Smartphone ein eigenes Video mit wenigen Handgriffen filmen, schneiden und in verschieden Kanälen wie YouTube, Facebook oder Instagram veröffentlichen.

In den USA schauen 85% der Internetbenutzer mindestens einmal im Monat ein Video online. Das hört sich gar nicht mal soviel an, wenn man bedenkt, dass allein auf YouTube in diesem Zeitraum Millionen neue Videos hochgeladen werden.

Für Unternehmen ist es mittlerweile keine Option mehr Videos im Marketing zu nutzen… what!? Nein! Es ist eine Pflicht!

Die 17 wichtigsten Gründe für Video Marketing

Das wichtigste vorne Weg:

Video-Marketing sorgt für mehr Reichweite und steigenden Umsatz.

Hier sind die 20 wichtigsten Gründe dafür, warum du 2021 unbedingt mit Video-Marketing für dein Unternehmen starten solltest oder deine Zeit und dein Budget verstärkt in Video-Marketing investieren solltest.

1: Unternehmen, die auf Video-Marketing setzen, wachsen im Schnitt 49% schneller.

2: 90% der Kunden geben an, dass Produktvideos ihnen bei der Kaufentscheidung helfen.

3: 64% sagen, dass Videos die Kaufwahrscheinlichkeit erhöhen.

4: 95% der Vermarkter bestätigen, dass Videos das Verständnis für ihr Angebot verbessern.

5: Menschen bevorzugen Videoinhalte gegenüber E-Mails, Newslettern, sozialen Bildern, sozialen Videos, Blog-Posts und herunterladbaren Inhalten (wie PDFs).

6: 80 % der Vermarkter geben an, dass Videos die Verweildauer auf ihren Websites erhöhen, was zu besseren Google Rankings führt.

7: Internetnutzer verbringen 88% mehr Zeit auf einer Website, die Video enthält.

8: 55% der Google-Suchergebnisse in den USA enthalten mindestens ein Video.

9: Webseiten mit Videos erhalten 41% mehr Besucher über die Google-Suche.

10: Webseiten mit eingebetteten Videos haben im Schnitt dreimal so viele Backlinks.

11: Videos auf einer Landing Page steigern die Konversionsrate um bis zu 86%.

12: 59% der leitenden Angestellten schauen lieber ein Video, wenn auf der Webseite die Wahl zwischen Video und Text besteht.

13: 66% der Internetbenutzer schauen lieber Videos, um sich über ein Produkt zu informieren.

14: Die Verwendung des Wortes „Video“ in der Betreffzeile einer E-Mail erhöht die Öffnungsrate um 19%.

15: Das Wort Video in der Betreffzeile reduziert die Abbestellungen um 26%.

16: Video-Links oder Vorschaubilder in E-Mails erhöhen die Klickraten um bis zu 300%!

17: Videos werden in Social Media doppelt so oft geteilt als andere Posts.

Unsere Video-Marketing-Trends 2021 [Insider-Tipps von Stadtshow]

Video Marketing Trends vom Experten Armin Bichler

Ich bin Armin Bichler. Als Videoproduzent habe ich mich auf Online-Marketing spezialisiert.

Seit 10 Jahren produziere ich Online-Videos für große Unternehmen wie Eurosport, den DFB oder Head.

Viele Video-Marketing-Trends  2021 verwende ich schon seit Jahren für meine eigenen Projekte.

Hier habe ich die wichtigsten Trends zusammen gefasst, wie  Unternehmen 2021 mit Video-Marketing durchstarten können!

Kürzere Video-Clips

Laut Facebook erzielen Video-Cllips zwischen 8 bis 12 Sekunden die besten Reichweiten und Interaktionen. Die Wahrscheinlichkeit, das kurze Videos komplett bis zum Ende geschaut werden ist höher, als bei langen Videos. Der prozentuale Anteil der View-Dauer signalisiert dem Algorithmus, wie stark er ein Video verbreiten soll.

Der Video-Marketing-Trend 2021 geht aufgrund der immer größeren Konkurrenz und der damit sinkenden Aufmerksamkeitsspanne der Internetbenutzer dahin, dass die Videos immer kürzer werden.

Man spricht dabei sogar von 6-Sekündern, die vor allem durch die teuren Werbekosten während der Super-Bowl-Halbzeit in den USA entstanden sind.

Bei YouTube darf es ruhig ein wenig länger sein. Im Jahr 2021 ist eine Länge von 2 Minuten auf YouTube optimal.

Ende 2020 hat YouTube in Konkurrenz zu Instagram und TikTok ein Kurzvideo-Format eingeführt und fördert diese sogenannten „Shorts“ mit einer größeren Reichweite als normale Video-Uploads.

Wer Videos im Hochformat (9:19) in mindestens Full-HD-Auflösung 1080 x 1920 mit einer Länge von maximal 59 Sekunden macht und den Hashtag #Shorts im Titel oder der Videobeschreibung kennzeichnet, kann von einer größeren Verbreitung profitieren.

Online Videoproduktion über Skype oder Zoom

Video abspielen

Es bietet sich an Online-Interviews über Skype und Zoom zu machen.  So sparst du dir vor allem jede Menge Zeit. Denn du kannst die Interviews ganz bequem von Zuhause führen.

Ich verwende diese Methode schon seit einigen Jahren und mache mehrere Video-Interviews wöchentlich über Skype oder Zoom. Ich verwende dafür nur eine Webcam, einen Greenscreen und die Software OBS-Studio, um meinen Schreibtisch in ein virtuelles Studio zu verwandeln, wie du im Video oben sehen kannst.

Live-Videos

Live-Videos auf Social Media