fbpx

Notizbuch für Ideen: Richard Bransons wertvollstes Werkzeug

Notizbuch - Richard Bransons Content Planer

Natürlich kannst du deine Gedanken auch in einer digitalen App festhalten, dennoch bevorzugt Milliardär Richard Branson ein analoges Notizbuch aus Papier für seine Ideen.

Warum Millardär Richard Branson (Virgin) das Notizbuch sogar zu seinem wichtigsten Werkzeug erklärt, erfährst du in diesem Artikel!

Richard Bransons wertvollstes Werkzeug: ein Notizbuch

Sir Richard Branson ist wohl der berühmteste Unternehmer unserer Zeit. Als Gründer der Virgin Group, die mittlerweile über 400 Unternehmen umfasst, hat Branson es zu einem Milliardenvermögen gebracht.

Auf die Frage nach Gegenständen, die er überallhin mitnimmt, nannte Branson einen Gegenstand, der ihm am wichtigsten ist. In einem Interview 2006 sagte er:

„Es mag lächerlich klingen, aber das Wichtigste für mich ist, immer ein kleines Notizbuch in der Gesäßtasche zu tragen. Ich denke, die Nummer eins, die ich mitnehme, wenn ich reise, ist das Notizbuch… Ich hätte die Virgin Group niemals zu der Größe aufbauen können, die sie heute hat, ohne diese paar Stückchen Papier.“

Branson erläuterte seine Gewohnheiten, Notizen zu machen, in seinem persönlichen Blog.

„Wenn du einen Gedanken hast, ihn aber nicht aufschreibst, kann er am nächsten Morgen für immer weg sein.“

Einmal, als Branson eine Idee für eine Geschäftsmetapher hatte, hatte er kein Notizbuch in der Nähe. Also kritzelte er den Gedanken einfach in seinen Reisepass. Es funktionierte. Aber er hätte lieber ein Notizbuch gehabt.

Branson notiert die wichtigsten Punkte in Gesprächen und gibt an:

„Oft bilden diese Notizen das Rückgrat der Arten von Blogbeiträgen, die Sie auf meinen Social-Media-Kanälen sehen.“

Richard Branson nutzt sein Notizbuch also auch als eine Art Content Planer.

Merke: „Wenn du dir keine Notizen machst, gehen deine Ideen verloren“ Richard Branson

Branson fordert jeden auf,  sich Notizen zu machen, was auch immer man tun und wo auch immer man hingeht.

„Laptops und Telefone sind besser als nichts – aber ich bevorzuge Stift und Papier.“

CONTENT PLANER: Notizbuch mit Marketing-Strategien

Wer nicht so viele geniale Ideen hat wie Richard Branson – und das sind wahrscheinlich fast alle anderen Menschen auf der Welt – bekommt im ultimativen CONTENT PLANER 2021 viele Tipps und Inspirationen für Blogartikel, Social Media Posts und Videos.

In dem du dir Notizen zu deinem zukünftigen Content machst, wirst du ihn wesentlich besser vor der Kamera präsentieren können.

Mit der Investition in wenige Minuten Notizen und Planung sparst du Stunden bei der Umsetzung.

Content Marketing Strategie Planer 2021

 

Die Millionen-Dollar-Lektion

Branson ist nicht der Einzige, der so über Notizen denkt. Der griechische Schifffahrtsmagnat und Milliardär Aristoteles Onassis gab einmal ein Interview, in dem er seine „Millionen-Dollar-Lektion“ mitteilte:

Nimm immer ein Notizbuch mit. Schreib alles auf. Wenn du eine Idee hast, schreibe Sie sie auf. Wenn du jemanden neu kennenlernst, schreib alles auf, was du über ihn weißt. Auf diese Weise weißt du, wie viel Zeit diese Personen wert sind. Wenn du etwas Interessantes hörst, schreibe es auf. Wenn du es aufschreibst, wirst du danach handeln. Wenn du es nicht aufschreibst, wirst du es vergessen. Das ist eine millionenschwere Lektion, die sie einem im BWL-Studium nicht beibringen!“

Notizbücher von 20 Berühmtheiten

Notizbuch für wichtige Ideen

Wenn Branson und Onassis nicht deine größten Vorbilder sind, gibt es viele andere Beispiele. Ein populärer Beitrag des berühmten Blogs „The Art of Manliness“ zeigt Bilder von den Notizbüchern von 20 berühmten Männern, darunter folgende Berühmtheiten:

  • Mark Twain
  • George Patton
  • Thomas Jefferson
  • Charles Darwin
  • George Lucas
  • Ernest Hemingway
  • Ludwig van Beethoven
  • Ben Franklin
  • Thomas Edison
  • Leonardo da Vinci
  • Frank Capra
  • John Rockefeller

Obwohl Sie eine große Bandbreite an Notizbuchstilen und Schreibtechniken sehen können, zeigen alle, dass diese großen Denker nie ohne ein Mittel waren, um eine Beobachtung, eine Idee oder im Fall von Mark Twain, schmutzige Witze aufzuschreiben.

Natürlich sind es nicht nur Männer, die sich dieser Philosophie verschrieben haben.

Ein Schatz für die nächste Generation

Abschließend gebe ich noch den Zipp des Selfmade-Millionärs und legendären Erfolgstrainers Jim Rohn weiter.

Er schrieb und sprach häufig über die Macht des Tagebuchschreibens. Das folgende Zitat enthält einen wichtigen Einblick, warum große Denker all ihre Ideen aufschreiben.

„Wenn Sie es ernst meinen, ein wohlhabendes, mächtiges, anspruchsvolles, gesundes, einflussreiches, kultiviertes und einzigartiges Individuum zu werden, führen Sie ein Tagebuch. Ein Tagebuch zu führen ist so wichtig. Ich nenne es einen der drei Schätze, die man der nächsten Generation hinterlässt…

Der erste Schatz sind Ihre Fotos. Machen Sie viele Fotos… Der zweite Schatz ist Ihre Bibliothek. Das ist die Bibliothek, die Sie gelehrt hat, die Sie angeleitet hat, die Ihnen geholfen hat, Ihre Ideale zu verteidigen. Sie half Ihnen, eine Philosophie zu entwickeln. Sie half Ihnen, wohlhabend, mächtig, gesund, kultiviert und einzigartig zu werden…

Der dritte Schatz sind Ihre Tagebücher: die Ideen, die Sie aufgeschnappt haben, die Informationen, die Sie akribisch gesammelt haben.“

Was für die persönliche Entwicklung gut ist, gilt auch für die eigene Webseite oder den eigenen YouTube-Kanal.

Das notieren von Ideen in einem Notizbuch sorgt für eine bessere Planung, höhere Qualität des Contents und geringerem Zeitaufwand bei der Umsetzung.

Mit dem Content Planer bekommst du viel Platz für deine Ideen sowie 21 geniale Strategien, mit denen du unendlich viele Themen für deinen Content finden wirst und mit Hilfe der Planungsvorlage direkt umsetzen kannst.

Hier findest du weitere Informationen zum Content Planer: Mit dem Content Planer zu mehr Umsatz!

Stadtshow Video & SEO

Inhaber: Armin Bichler
Münchner Straße 123
85774 Unterföhring


Vorherige Adressen von Stadtshow Videoproduktion München


Neumarkter Straße 24
81673 München

YouTube

Facebook

Impressum | Datenschutz