fbpx

Video-SEO-Strategie für KFZ-Gutachter in München

KFZ-Gutachter München - Bavaria Gutachten

Den KFZ-Gutachter Martin Krause und seine Firma Bavaria Gutachten gab es bis vor kurzem nicht…

… zumindest nicht in den Augen von Google.

Das Haupt-Keyword „KFZ Gutachter München“ wird jeden Monat rund 1000 Mal gesucht. Werbeanzeigen auf Google kosten bis zu 10 Euro PRO KLICK!

🚀 Mit meiner Video-SEO-Strategie haben wir es in zwei Monaten auf die erste Seite bei Google geschafft.

Außerdem wurden die Videos auf YouTube fast 1000 Mal angeschaut.

#seo #google #youtube #videomarketing

So erreichen wir mit Videos und SEO mehr Kunden:

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
Wie haben wir das gemacht?

  1. die wichtigsten Keywords festgelegt
  2. Webseite optimiert
  3. Videos zu verschiedenen Keywords gedreht
  4. Youtube Kanal erstellt und optimiert
  5. Blog-Artikel geschrieben
  6. Grafiken erstellt
  7. Links auf anderen Webseiten aufgebaut (Verzeichnisse und Gastartikel)

Wenn wir auch dein Unternehmen bei Google mit Videos und SEO nach vorne bringen sollen, lass uns in einem kostenlosen Beratungsgespräch klären, was möglich ist:

▶️ JETZT TERMIN VEREINBAREN


Zu den aktuellen Kunden von Stadtshow gehört unter anderem ein KFZ-Gutachter aus München. Dieser wird mithilfe der Video-SEO-Strategie unterstützt.

Ziel der Video-SEO-Strategie

SEO-Traffic - Stadtshow VideoproduktionDer Kunde ist der KFZ-Gutachter, Martin Krause, welcher auf seinem Gebiet ein absoluter Experte ist. Er betreibt das freie und unabhängige Sachverständigenbüro „Bavaria-Gutachten“ in München.

Mit der Video-SEO-Strategie wird die Reichweite des Unternehmens Bavaria-Gutachten auf YouTube, Google und Facebook überhaupt sichtbar machen.
Wir sorgen mit einem breiten SEO-Maßnahmen-Paket dafür, dass die Seite mehr Besucher bekommt.

Aus den Besuchern machen wir dann neue Kunden, um so den Umsatz zu steigern ohne dafür Geld für Werbung ausgeben zu müssen.

VIDEO-SEO-STRATEGIE FÜR IHR UNTERNEHMEN?

Denken Sie auch schon länger darüber nach einen Imagefilm produzieren zu lassen?

Dann lassen Sie uns vorher darüber sprechen, ob es vielleicht nicht mehr Sinn macht mit Ihrem Unternehmen die Video-SEO-Strategie von Stadtshow umzusetzen!

Denn mit einem Imagefilm können Sie in erster Linie nichts anfangen, wenn ihn keiner sieht.

Sie brauchen also sowieso eine richtige Marketing-Strategie!

Und warum dann unnötig Geld für Videoproduktionen verbrennen, die zwar dem eigenen Ego schmeicheln aber keinen Mehrwert für den potentiellen Kunden bieten!?

Kontaktieren Sie mich direkt für einen kostenloses Beratungstermin!

Video-SEO-Strategie-Reichweite

Was ist die Situation des Kunden?

Bevor wir anfangen müssen wir die Situation des Kunden genau analysieren.

  1. Welche Rankings hat die Webseite bisher?
  2. Was sind die wichtigsten Keywords?
  3. Was muss an der Webseite technisch und inhaltlich verbessert werden?
  4. Welche Fragen stellen potentielle Kunden?
  5. Welche Videos drehen wir?
  6. Welche zusätzlichen SEO-Maßnahmen (Google My Business, Link Building) sind nötig?

Was haben wir gemacht, um das Ziel zu erreichen?

Zu aller erst wurden die Keywords mit Hilfe von Ubersuggest gecheckt, wobei wir schauen, welche Suchbegriffe auch wirklich von den Kunden gesucht werden.

1. Ranking-Check

Zunächst gibt man die Webseite in Ubersuggest ein. So kann man feststellen, zu welchen Suchbegriffen die Webseite bisher schon bei Google auftaucht und an welcher Position.

Martin Krause hatte eine etwas in die Jahre gekommene Webseite, die nie optimiert worden ist. Somit fand kaum jemand zufällig den Weg auf die Webseite über die Google-Suche.

Die Webseite hat also de facto 0 Besucher.

2. Keyword-Recherche

Der wichtigste Schritt ist die Suche nach potentiell lukrativen Keywords. Hier haben wir alle möglichen Suchbegriffe im Zusammenhang mit der Tätigkeit des Kunden als KFZ-Gutachter auf das monatliche Suchvolumen abgefragt. Der Suchbegriff „KFZ-Gutachter“ hat deutschlandweit mehr als 6000 Suchanfragen im Monat.

Allerdings ist das Keyword für einen KFZ-Gutachter in München nicht wirklich interessant, weil es keine allzu konkrete Suchintention enthält. Deswegen gehen wir auf sogenannte Longtails (oder Suggestions). Und dabei ist der Begriff „KFZ Gutachter München“ mit rund 1000 Suchanfragen pro Monat der Interessanteste.

Kfz-Gutachterin München

3. Webseiten-Analyse

Auf dem Gebiet SEO hat die Webseite sehr viel Potenzial ungenutzt gelassen. Die Webseite ist auch kein Keyword optimiert gewesen. Das Haupt-Keyword „KFZ-Gutachter“ wurde kaum verwendet. Zudem wurde noch kein SSL-Protokoll für eine sichere Übertragung verwendet. Hier haben wir technisch erstmal die größten Baustellen beseitigt.

Inhaltlich ist die Seite ebenfalls extrem dünn aufgestellt gewesen. Das ist bei 99% der Firmenwebseiten der Fall, da die meisten Unternehmen denken, dass es reicht eine selbst darstellerische Web-Visitenkarte reicht.

Oder man setzt auf ein teures Web-Design ohne Substanz. Auf Inhalte wird dabei vielerorts verzichtet.

Das ist auch absolut verständlich, da sich die Unternehmen in erster Linie auf Ihre Produkte und Dienstleistungen konzentrieren. Marketing-Budget fließt dann in analoge Werbemaßnahmen, die zwar einen sehr schlechten Return-On-Investment haben im Vergleich zu SEO, aber schneller Ergebnisse liefern.

Dabei muss man Bavaria-Gutachten noch positiv zugutehalten, dass zumindest ein Unfall-Lexikon angelegt wurde, allerdings mit viel zu wenig Inhalten.

4. FRAGEN

Wir haben eine große Content-Offensive mit redaktioneller Überarbeitung der Startseite und einiger anderer Seiten vorgenommen. In diesem Rahmen haben wir eine Liste mit den wichtigsten 20 Fragen zusammengetragen, die von potentiellen Kunden gestellt werden.

5. VIDEOS

Die Antworten auf die Fragen hat Herr Krause in verschiedenen Videos gegeben. Dazu mussten wir zunächst noch einen neuen YouTube Kanal erstellen. Aus einem 1-tägigen Videodreh sind neben einem Imagefilm rund 15 weitere Content-Videos entstanden.

  1. Ein Imagefilm: „Was sind die Vorteile eine KFZ-Gutachters?“ 59 Sekunden langes Video für Facebook, Google My Business, Instagram und LinkedIn
  2. Case-Studies zu aktuellen Aufträgen
  3. Video-Clip-Serie zu allen relevanten Fragen: Es sind 11 Videos, welche ca. 2 Minuten lang sind, entstanden. Dabei werden die häufigst gestellten Fragen von dem KFZ-Gutachter Martin Krause beantwortet.

Unsere Strategie: Einmaliger Aufwand für Videodreh, nachhaltige Content-Produktion.

Die Videos wurden mit Video-SEO-Maßnahmen überarbeitet und in einem festen Rhythmus nach und nach auf YouTube veröffentlicht.

Darüber hinaus ist ein allgemeines Video entstanden, bei dem Martin Krause auf den Kundennutzen eingeht.

Hierbei muss man sich die Frage stellen: Was bringt eigentlich ein KFZ-Gutachter dem Kunden? Was ist das Besondere an einem KFZ-Gutachter und warum sollte man ausgerechnet ihn beauftragen?

Durch die Produktion haben wir jetzt erstmal einen Grundstock an Videos.

Im Laufe der nächsten Monate werden weitere Videodrehs hinzukommen, bei denen wir wieder verschiedene Themen aufgreifen und mit einem Schlag mehrere Videos produzieren.

Außerdem etablieren wir einen effizienten Workflow, damit Herr Krause regelmäßig Videos selber machen kann, wenn er einen interessanten Fall hat oder einfach seinen Kunden ein besonderes Thema näher bringen will.

6. WEITERE SEO-Maßnahmen

Wir haben dann die Antworten aus den Videos zusätzlich in Artikeln für die Webseite niedergeschrieben. Dafür wurden aus den Videos Screenshots gemacht, um den Artikel zu bebildern.

Außerdem haben wir verschiedene Gastartikel für andere Webseiten verfasst, wo durch Bavaria-Gutachten ein paar Backlinks erhalten konnte.

Mit diesen Backlinks wird Google die Webseite Schritt-für-Schritt besser bewerten und so auch bessere Platzierungen für unsere wichtigsten Keywords vergeben.

Warum braucht ein KFZ-Gutachter Videos?Video-SEO-Strategie für KFZ-Gutachter in München 1

Ein KFZ-Gutachter ist ein Dienstleister. Wie jeder Dienstleister muss er sich gegen eine große Konkurrenz durchsetzen. Das gelingt am besten, wenn die potentiellen Kunden ihn kennen – oder zumindest zu kennen glauben.

Mit seiner sympathischen Art und seinem außergewöhnlichen Fachwissen überzeugt Martin Krause dabei jeden, der das Glück hat, ihn bei einem Unfall angerufen zu haben.

Diese Stärken wollen wir in vielen authentischen Videos zu bestimmten Fachthemen zeigen.

Wir hätten auch einen aufwändigen Imagefilm produzieren können, aber das wäre nicht unbedingt besser gewesen. So ist dieser Videoclip im Rahmen von vielen anderen SEO-Content-Videos entstanden und erfüllt den gleichen Zweck.

Mit breit gestreuten Videos und Bildern geben wir dem anonymen KFZ-Gutachter hinter „Bavaria Gutachten“ ein Gesicht, einen Namen und eine Persönlichkeit.

Wenn man sich die Konkurrenz anschaut, fällt auf, dass es sehr wenige KFZ-Gutachter gibt, die überhaupt ein Video haben.

Die Videos werden auf YouTube angeschaut und dadurch bekommen wir direkt neue Kunden.

Durch die Einbindung der YouTube-Videos auf der Webseite wird die Aufenthaltsdauer der Besucher gesteigert.

Die längere Aufenthaltsdauer sorgt für bessere Rankings bei den entsprechenden Suchbegriffen, wodurch mehr potentielle Kunden die Webseite besuchen.

Zudem ist es möglich die Videos in anderen sozialen Netzwerken zu verbreiten, wie Facebook, LinkedIn oder Google My Buisness.

Das vergrößert die allgemeine Reichweite der Marke „Bavaria Gutachten“ und verbessert die Autorität der Webseite.

Folge Stadtshow

YouTube

Facebook

Impressum | Datenschutz