fbpx
Google Seite 1 Ranking Webseite

Es gibt genau fünf Möglichkeiten, wie ich bei Google auf Seite 1 komme oder sogar die absolute Nummer #1 werde:

  1. Werbung: Google Ads
  2. Google Maps für Lokale Unternehmen
  3. Video: YouTube-Video zum Thema
  4. Snippet: Fragen beantworten
  5. organische Suche mit guter Webseite

Mit Werbung auf die erste Seite von Google

Bei Google auf Seite 1 kommen

Der einfachste, aber auch teuerste Weg auf die erste Seite von Google ist dafür zu bezahlen. Mit Google Ads kann man ganz einfach Werbung schalten und 5 Minuten später kann man zu jedem Suchbegriff der Welt auf der ersten Seite von Google sein. Vorausgesetzt man zahlt den Höchstpreis für einen einzigen Klick.

Das kann für hart umkämpfte, lukrative Keywords allerdings sehr teuer werden. Denn man zahlt bei Google Ads für Klicks. Wenn also jemand aus Versehen auf die Werbeanzeige klickt, muss man das genauso bezahlen, wie wenn die Konkurrenz sich einen bösen Spaß erlaubt und immer mal wieder auf Ihre Werbe-Anzeige klickt.

Das kann sehr schnell in die drei, vier oder auch fünfstelligen Bereich gehen, ohne, dass man von dieser Werbung auch nur einen Kunden gewinnt.

Teure Klicks haben Keywords wie z.B. „Steuerberater München“ (3,40 Euro), „Projektmanagement-Software“ (13 Euro pro Klick) oder Übersetzungsbüro München (25 Euro) oder „Schlüsseldienst München“ (6,50 Euro).

Aber auch weniger lukrative Geschäfte zahlen schnell mal einen Euro pro Klick. Wenn man davon ausgeht, dass maximal jeder 20. Klick zu einem Interessenten führt, braucht man schon ein halbwegs hochpreisiges Angebot, damit es sich lohnt mit Werbung auf die erste Seite von Google zu kommen.

Es gibt aber zum Glück noch andere Wege, wie ich bei Google auf Seite 1 komme!

Mit Google Maps auf Seite 1

Vor allem bei regionalen Suchbegriffen mit einem Ort erscheint in der Google Suche der sogenannte Snack Pack mit den drei besten Google Maps treffern.

Es ist wesentlich leichter im Google Maps Snack Pack zu erscheinen, als seine Webseite so zu optimieren, dass diese auf Seite 1 bei Google zu finden ist.

Außerdem ist die Google Maps Anzeige meist vor den Suchergebnissen, so dass man mit einem guten Google Maps Eintrag eine elegante Abkürzung gehen kann.

Wir kümmern uns gerne um die Optimierung Ihres Google-Maps-Eintrages und sorgen dafür, dass Sie auf Seite 1 bei Google kommen!

Jetzt kostenlose Beratung sichern!

Mit YouTube-Video auf Seite 1 bei Google!

Eine Abkürzung auf die erste Seite von Google können YouTube-Videos sein. Wenn man in der Google-Suche spezielle Suchbegriffe eingibt, erscheinen dazu oft Videos sehr weit vorne auf Seite 1. Der Grund ist naheliegend: YouTube gehört zu Google. Durch die Integration von Videos liefert Google den Suchenden unterhaltsamere Suchtreffer und kann gleichzeitig für die eigenen Plattform Werbung machen, die nicht als Werbung empfunden wird.

Denn YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt.

Mit einem guten Video und YouTube-SEO kann man sowohl über YouTube als auch über Seite 1 bei Google Leute erreichen.

Ich helfe Ihnen kostenlos dabei ein YouTube-Konzept zu entwickeln!

Jetzt kostenlose YouTube-Beratung sichern!

Optimiertes Snippet bei „Nutzer fragten auch…“

Zu den meisten Suchbegriffen wird relativ weit oben ein Block mit häufig gestellten Fragen angezeigt. Diese sogenannten Snippets kann man „gewinnen“, in dem man auf seiner Webseite häufig gestellte Fragen besser als alle anderen beantwortet.

Google Suche

Es ist schon fast pervers, wenn man bedenkt, dass die mit Abstand aufwändigste Art auf die erste Seite zu kommen die Google Suche selbst ist! Mit einer perfekt optimierten Webseite, zahlreichen starken Backlinks und geringer Konkurrenz kann man es schaffen in der Google Suche auf Seite 1 zu kommen. Allerdings ist das bei kurzen Suchbegriffen und hart umkämpften Keywords ein Ding der Unmöglichkeit.

Deswegen gibt es aber SEO-Experte wie mich, die mit jahrelanger Erfahrung Mittel und Wege finden bei Google auf Seite 1 zu kommen. Denn, was Anfänger nicht wissen: die entscheidende Zahl ist nicht das Suchvolumen, sondern die Conversion Rate.

Eine Webseite von mir hat fast 100.000 Besucher im Monat. Ich verdiene damit aber fast kein Geld.

Eine andere Webseite von mir hat nicht mal 10.000 Besucher im Monat und hat dafür gesorgt, dass ich nicht mehr für andere arbeiten musste.

Es liegt – wie bei der Google-Werbung – an der Qualität der Keywords.

Ich finde für Ihr Unternehmen die besten Keywords kostenlos!

Jetzt kostenlose SEO-Beratung sichern!

Aktuelle Artikel zu Videoproduktion & SEO

Stadtshow Video-SEO

Inhaber: Armin Bichler
St. Valentin Weg 4
85774 Unterföhring

Vorherige Adressen von Stadtshow Videoproduktion München


Neumarkter Straße 24
81673 München

Münchner Straße 123
85774 Unterföhring

YouTube

Facebook

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Über uns