Statistisches Jahrbuch für Bayern 2019

Die wichtigsten Daten aus dem statistischem Jahrbuch für Bayern 2019

Die Bayern-Statistik 2019 hat nicht direkt etwas mit Fußball zu tun, auch wenn eine positive Nachricht des jährlichen statistischen Jahrbuches der Zuwachs an Mitgliedern in Sportvereinen ist.

Das statistische Jahrbuch für Bayern ist die 62. Auflage, die veröffentlicht wird. Es hat insgesamt 667 Seiten, welche 460 Tabellen und 73 Abbildungen enthalten.

Umfassend und informativ bietet das Jahrbuch, jährlich die aktuellsten Statistikdaten über Land, Leben, Leute, Politik, Wissenschaft und Wirt­schaft in Bayern an.

VIDEOPRODUKTION FÜR SOCIAL MEDIA

Für die Social Media Kanäle (Youtube, Facebook, Twitter) des Bayerischen Innenministeriums hat Stadtshow ein Video über die wichtigsten Fakten aus dem statistischen Jahrbuch für Bayern 2019 produziert.

Wie wir dabei vorgehen, erläutern wir hier ausführlich: Videoproduktion für Social Media.

Video abspielen

Bayern ist ein Rekordland! Das bestätigt das statistische Jahrbuch für Bayern 2019. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann stellt die neue Ausgabe der Bayern-Statistik am Freitag, 29.11.2019 im Innenministerium am Odeonsplatz 3 in München vor.

Bei der Entwicklung des Buches war das Landesamt für Statistik unter der Leitung von Dr. Thomas Gößl federführend.

Joachim Herrmann und Thomas Gößl

1. Bevölerungsentwicklung

Die Einwohnerzahl in Bayern ist auch dieses Jahr wieder zugenommen. So lebten Ende des Jahres 2018 noch 13.076.721 Menschen in Bayern, mittlerweile (30.6.2019) schon 13,09 Millionen Menschen. Dies ist ein Anstieg von über 20.000 Personen. Die Gründe hierfür sind zum einen, dass die Geburtenzahl kontinuirlich anstieg, aber auch die Zuwanderung spielt eine entscheidene Rolle.

So sind 86.366 Personen mehr nach Bayern zu- als weggezoge. Trotz, dass die Geburtenzahl dieses Jahr stieg, überstieg die Zahl der Todesfälle die, der Geburten.

2. Bayern als neue Heimat

Bevölkerung Bayern 2018-2019

3. Lebenserwartung steigt in Bayern

Bei Kinder, die dieses Jahr geboren wurden, ist bei Frauen mit einer Lebenserwartung von 83 Jahren zu rechnen, bei Männern dagegen von 79 Jahren.

Lebenserwartung von Mann und Frau in Bayern 2019

4. Rekord bei Erwerbstätigkeit – Minusstand bei Arbeitslosigkeit

Erwerbstätigkeit in Bayern 2019

Die Erwerbstätigkeit hat 2018 zugenommen. So waren 2018 in Bayern im Jahresdurchschnitt 7,65 Millionen Menschen erwerbstätig.

Die Arbeitlosenquote in Bayern betrug im Jahr 2017 3,2 % und im Jahr 2018 2,9 %. Somit hatte Bayern 2018 erneut die niedrigste Arbeitlosenquote aller Bundesländer.

5. Wohnungsbau – Mehr Wohnraum als 2018

Wohnungsbau Bayern 2019

Auch die Anzahl der Wohnungen stieg diese Jahr von 6,37 auf 6,43 Millionen, dies ist ein Anstieg um 1 %.Dabei wurden 2018 insgesamt 60.838 Wohnungen fertiggestellt. Zudem wurde die Aufwendungen für Autobahnen, sowie Bundes–und Staatsstraßen um das fast 2,5-fache erhöht.

6. Tourismus – Bayern noch beliebteres Reiseziel

Tourismus Bayern 2018-2019

Bayern ist auch dieses Jahr ein sehr beliebtes Reiseziel. Die Zahl der Gästeankünfte stieg, gegenüber des Vorjahres um 4,9 % auf 39,1 Millionen. Die Zahl der Übernachtungen wuchs dagegen um 4,6 %, also auf 98,7 Millionen.

7. Mehr Mitglieder in bayerischen Sportvereinen

Mitglieder Sportvereine Bayern 2018-2019

Die 11.912 Vereine in Bayern hatten im Dezember genau 4.602.474 Mitglieder und ist somit zum Vorjahr mit 4.545.210 als Anstieg zu verzeichnen.

KFZ-Bestand

Der Bestand von Kraftfahrzeugen wächst weiterhin, so waren es 2018 noch 10 Millionen und 2019 schon 10,2 Millionen Kraftfahrzeuge.

Sonstige Themen

Der Besitz von Mobiltelefonen der bayrischen Haushalte ist auf 95 % gestiegen, dagegen liegt der Anteil der Haushalte mit einem Festnetzanschluss bei nur noch  91,6 %.

Infos zur Bayern-Statistik 2019

Die wichtigsten Daten aus dem  statistischem Jahrbuch für Bayern 2019 1

Die Bayern-Statistik 2019 (offiziell: statistisches Jahrbuch für Bayern 2019) ist auf dem Stand vom 31.12.2018.

Schreibe einen Kommentar