fbpx

SEO-TIPPS: Wie ich meinen Umsatz in 3 Tagen (fast) verdoppelt habe [+6K]

SEO-Tipps - Traffic verdoppelt

Ich habe mit zwei einfachen SEO-Tipps den Traffic meiner Webseite innerhalb von 3 Tagen fast verdoppelt [von 7.100 auf 13.600 Besucher / Monat]. Nach zwei Wochen stieg der Traffic sogar auf 18.200 Besucher pro Monat, was einer Steigerung von +254% entspricht. Wie ich damit auch den Umsatz mehr als verdoppelt habe, zeige ich dir jetzt!

SEO-PROJEKT UHRZEITEN.BIZ

Meine Webseite Uhrzeiten.biz gibt es seit 2013. Es war meine erste Webseite, die ich komplett mit SEO aufgebaut habe.
Durch den Aufbau der Webseite habe ich sehr viel gelernt, was mir in den letzten Jahren bei allen anderen Projekten sehr viel geholfen hat.

Die Webseite wurde seit Jahren nicht mehr gepflegt, hatt aber dennoch immer um die 10.000 Besucher im Monat.
Durch Werbebanner habe ich damit rund 100€ pro Monat verdient.
Nicht besonders viel, aber völlig ok für Suchbegriffe, die eigentlich reine Information fordern und keine Kaufabsicht dahinter haben.

DIESE SEO-TIPPS FÜHREN ZU TRAFFIC-BOOST

Im Zuge einer Kooperation habe ich die Webseite an einem halben Tag überarbeitet.

Vor allem habe ich dabei zwei Punkte erledigt, die ich vor Jahren falsch oder gar nicht gemacht hatte.

1. Überschriften Struktur

2. Interne Verlinkung

3. Bilder

SEO-TIPP #1: ÜBERSCHRIFTEN STRUKTUR

Die Überschriftenstruktur ist eine der wichtigsten Dinge im SEO.

Wer bei Google Top-Rankings erreichen will, braucht mehrere Zwischenüberschriften im Text, die einen Bezug zum Hauptkeyword haben.

Dabei gibt es eine Hierarchie, die nach der Html-Formatierung von Überschriften von H1 bis H6 geht.

Die Überschriften-Struktur habe ich selbst 2013 noch nicht wirklich verstanden und deswegen folgende Fehler gemacht
– alle Hierarchien von H1 bis H6 verwendet, auch, wenn es nicht wirklich Sinn macht
– zu viele Keywords in den Überschriften verwendet (Keyword-Stuffing / Über-Optimierung / Spam)

Bestes Beispiel, wie man es richtig macht ist Wikipedia. Dort gibt es eine H1 Überschrift mit dem Titel / Haupt-Keyword und mehrere Zwischenüberschriften die mit dem Html-Tag H2 formatiert sind.

Es gibt ein paar Regeln, die man im Bezug auf die Überschriftenstruktur beachten muss.

Vereinfacht kann man auch im Text immer nur H2-Überschriften verwenden.

Wer es genauer machen will, gliedert seinen Text, wenn sinnvoll, mit weiteren Überschriften wie H3 und H4.

H5 und H6 sind nur bei extrem langen und ausführlichen Beiträgen nötig und kannst du normalerweise ignorieren.

So verwendest du die Überschriften-Tags richtig

1. Es darf nur eine H1 Überschrift geben. In WordPress ist das in der Regel der Titel.

2. Der Text sollte idealerweise mindestens eine H2-Überschrift mit dem Keyword haben, um verschiedene Unter-Themen voneinander abzugrenzen.

3. Wenn ein Unterthema erneut in verschiedene Unter-Unterthemen gegliedert werden kann, verwendet man H3-Überschriften.

Beispiel:

Titel mit H1: Uhrzeit New York
Erste Zwischenüberschrift mit H2: Aktuelle Uhrzeit New York
Unter-Thema mit H3: Zeitverschiebung New York zum Rest der Welt
Weiteres H3-Unter-Thema: Zeitumstellung

Wenn es thematisch um andere Dinge geht, grenzt man das mit einer weiteren H2-Überschrift ab wie zb. Bei „Gute Zeit in New York: Freizeit und Sehenswürdigkeiten“

Auch hier kann man größere Textabschnitte thematisch mit H3-Überschriften versehen wie zb. einzelnen Sehenswürdigkeiten wie „Freiheits Statue“, „Empire State Building“ usw.

Wenn du ein automatisch generiertes Inhaltsverzeichnis über ein WordPress-Plugin wie Toc+ verwendest, solltest du dir überlegen, welche Text-Teile im Inhaltsverzeichnis angezeigt werden sollen und diese mit einer H2-Überschriften versehen.

SEO Tipp #2: Interne Verlinkung

Eines der meist unterschätzten SEO-Faktoren ist die interne Verlinkung.

Selbst große Webseiten machen das nicht richtig.
Entweder, weil sie es nicht wissen, wie wertvoll intern Verlinkungen sind oder weil es viel Arbeit ist, wenn man das für viele Artikel machen muss.

Dabei hilft eine gute interne Verlinkung extrem gut bei Google Rankings, wie mein Beispiel mit Uhrzeiten.biz zeigt.

Ich konnte meinen Traffic und meinen Umsatz durch die richtige Überschriften-Struktur und eine umfassende interne Verlinkung innerhalb von 3 Tagen verdoppeln.

SEO-Tipp #3: Bilder

99% aller kommerziellen Webseiten im Internet haben maximal ein Bild in Blogbeiträgen oder Unterseiten.

Diese Statistik habe ich mir gerade ausgedacht 😉 Aber überprüfe das ruhig. Es kommt wahrscheinlich hin.

Denn die meisten Webseiten werden von Amateuren betrieben.

Das meine ich gar nicht abschätzig. Das ist einfach so.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein lokales Unternehmen oder einen großen Medien-Konzern handelt.

Die wenigsten nutzen das volle SEO-Potential aus.

Weil sie es nicht wissen oder weil sie zu faul sind.

BEISPIEL

Ein Kunde von mir ist ein großes Medien-Unternehmen.

In unserem ersten Gespräch meinte der Chef irrtümlicherweise, seine Online-Redakteure wüssten alles über SEO.

Immerhin habe die Webseite jeden Monat 5 Millionen Besucher.

Ich sagte: „Wenn die wüssten, was SEO ist, hätte die Webseite 10 Millionen Besucher.“

Also haben sie mich mit dem Aufbau eines neuen Projekts beauftragt, statt es selbst zu machen.

Denn: Die meisten Seiten haben…

  • … zu wenig Text
  • … zu wenig Bilder
  • … keine Keyword-Optimierung
  • … keine Bild-Optimierung
  • … keine interne Verlinkung
  • … kein Inhaltverzeichnis
  • … keine Videos

Das kostet nicht unbedingt viel Zeit. Man muss es nur wissen und machen.

SEO-TIPPS FÜR DEINE WEBSEITE

SEO-Traffic kostenlos von Google

Wenn du keine 5 Millionen Besucher hast, aber das versteckte Potential deiner Webseite wachkitzeln willst, vereinbare einen Termin mit mir!

Dabei schaue ich mir deine Webseite genau an und gebe dir konkrete Handlungs-Empfehlungen, mit denen du mehr Besucher bekommst.

Stadtshow Video & SEO

Inhaber: Armin Bichler
Münchner Straße 123
85774 Unterföhring


Vorherige Adressen von Stadtshow Videoproduktion München


Neumarkter Straße 24
81673 München

YouTube

Facebook

Impressum | Datenschutz