fbpx

6 wertvolle Video-Marketing-Tipps für Unternehmen

Video-Marketing-Tipps 2021

Video-Marketing ist heute die führende Form des Marketings. Wenn Sie keine Videos machen, werden Sie im Staub zurückgelassen. Marken holen auf und nutzen nun Videos als ihre Hauptform des Marketings. Berichte zeigen, dass Ihre Umsätze um 49 % schneller steigen, wenn Sie Videos nutzen!

Die starke Nachfrage nach Videos macht nur Sinn, weil sie eine tiefere Verbindung mit Ihren Kunden schaffen. Es unterscheidet sich von Text, weil Ihr Publikum Ihre Art und Weise, Ihren Tonfall und Ihre Umgebung sehen kann. Es schafft eine intime Verbindung zu ihnen, die Vertrauen in sie aufbaut und sie dazu bringt, Sie zu mögen.

Und das sollten Sie als Unternehmen anstreben, denn, wie Simon Sinek sagte:

„We don’t do business with companies. We do business with people.“

Die Verbindung zu Ihren Kunden ist individuell, so gewinnen Sie im Marketing. Videomarketing ist ein sicherer Weg, der Sie dorthin bringt. Hier sind sechs Tipps für besseres Video-Marketing.

Zielgruppe

6 wertvolle Video-Marketing-Tipps für Unternehmen 1

Es geht nicht nur darum, Videos zu machen! Es geht darum, die richtigen Leute zu erreichen! Am besten Ihre Wunschkunden.

Jeder möchte ein virales Video machen, aber werden diese Videos die Leute dazu bringen, bei Ihnen etwas zu kaufen?

Aus diesem Grund ist die Zielgruppe wichtig. Durch die Identifizierung Ihrer Zielgruppe können Sie sich nun auf die Menschen konzentrieren, die das benötigen, was Sie anbieten.

Wie identifizieren Sie Ihre Zielgruppe für Ihr Videomarketing?

Finden Sie deren demografische Daten heraus:

  • Wohnort
  • Sprache
  • Geschlecht
  • Alter
  • Einkommensklasse
  • Bildung

Was wollen Sie mit dem Video erreichen?

Ist es für…

  • die Markenbekanntheit
  • den Verkauf
  • die Kundenbindung
  • die Generierung von Leads

Über welche Kanäle würden sie die Videos konsumieren?

Jedes Unternehmen strebt einen positiven Return on Investment (oder Return on Ad Spend) an, aber kein Unternehmen wird diesen erreichen, wenn nicht die richtigen Leute zu ihnen kommen.

Wenn Sie also herausfinden können, wer Ihre Zielgruppe ist und diese ansprechen, wird der Prozess einfacher.

Wer wird das Video erstellen?

Sollten Sie Videos selber machen oder die Videoproduktion auslagern?

Nicht viele kleine Unternehmen haben das Kapital, um eine Videoproduktionsfirma oder Video-Marketing-Agentur zu beauftragen.

Sie können bei Stadtshow eine Videoproduktions-Schulung buchen, um zu lernen, wie Sie ohne aufwändige und kostenintensive Filmausrüstung Ihre Videos selbst produzieren können!

Erzählen Sie Ihre Geschichte

Storytelling im Video-Marketing

Storytelling hebt die Verbindung, die Sie beide haben, auf eine andere Ebene.

Es ist, als würden Sie sich mit Ihrem Publikum individuell verabreden und Ihre Erfahrungen mit ihnen teilen.

Aber welche Geschichten können Sie teilen?

Storytelling nimmt viele Formen an. Hier sind einige Dinge, die Sie teilen können:

  • Eine inspirierende Botschaft, die positive Gefühle in ihnen auslöst
  • Erfolgsgeschichten von Kunden
  • Ein persönliches Erlebnis
  • Zeigen Sie den Blick hinter die Kulissen eines Prozesses.
  • Ein Trend, der gerade im Gange ist
  • Eine datengesteuerte Darstellung von Fakten

Optimieren Sie Ihre Videos

SEO für YouTube-Videos

Der Grund für die Optimierung Ihrer Videos ist, dass jede Plattform ihre eigenen Regeln hat. Um also auf diesen Plattformen zu skalieren, müssen Sie die Regeln verstehen und sich daran halten.

Für soziale Medien (Facebook, Twitter und Instagram) ist es am besten, die Dinge kurz zu halten.

Für Youtube können Sie sie länger machen und entsprechend ausrichten. Um also das SEO Ihrer Videos zu verbessern, können Sie diese Tipps befolgen.

  • Führen Sie eine Keyword-Recherche durch.
  • Halten Sie Ihre Titel kurz – unter 60 Zeichen.
  • Fügen Sie Links zu Ihrer Website hinzu.
  • Fügen Sie Tags für die verschiedenen Schlüsselwörter ein.
  • Optimieren Sie Ihre Videos für mobile Nutzer
  • Fügen Sie Untertitel hinzu

Untertitel verbessern die Zugänglichkeit, das Engagement und die SEO Ihres Videos. Mit Untertiteln können Sie Menschen erreichen, die unterwegs sind, Gehörlose und Menschen, die die Sprache nicht verstehen, in der das Video produziert wurde.

Eine Studie hat herausgefunden, dass die Zuschauer mit 80 Prozent höherer Wahrscheinlichkeit ein Video bis zum Ende ansehen, wenn es Untertitel gibt. Und das ist das, was jeder will, denn je länger die Leute Ihr Video ansehen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie konvertieren. Facebook sagt, dass das Hinzufügen von Untertiteln zu Ihrem Video die Betrachtungszeit um 12 Prozent erhöhen kann.

Plattformen wie Youtube und Vimeo fügen Untertitel für Sie hinzu, aber es ist nicht immer zuverlässig.

Deshalb ist es notwendig, dass Ihr Videoproduktionsteam die Untertitel zu den Videos hinzufügt. Auf diese Weise ist es genauer.

Werben Sie auf den richtigen Kanälen

SEO für YouTube-Videos

Jedes Marketingmaterial zielt darauf ab, neue Geschäfte für Sie zu finden. Bei Ihren Videos müssen Sie Ihre Videos auf den richtigen Kanälen bewerben, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Um diese Behauptung zu untermauern, sagte Simon Brisk, der CEO des digitalen Marketingunternehmens ClickIntelligence:

„Das Schöne an Videoinhalten ist, dass sie nicht nur eine visuell ansprechendere Art von Inhalten bieten, sondern es Ihrem Unternehmen ermöglichen, mehr Kunden zu erreichen und Ihre Online-Präsenz zu erweitern.“

Und die Verwendung der richtigen Kanäle hilft Ihnen, diese Ziele zu erreichen. Wie wählen Sie also die richtigen Kanäle für Ihr Videomarketing aus?

Die effektivsten Videomarketing-Kanäle sind Youtube, Suchmaschinen, Blogs, E-Mails und soziale Medien. Aber Sie müssen einen Kanal basierend auf dem Nutzerverhalten und der Demografie Ihrer Zielgruppe auswählen.

Fügen Sie immer einen Aufruf zum Handeln ein.

Video-Marketing-Tipps

Was ist der Sinn von Marketing, wenn Sie sie nicht in Leads oder zahlende Kunden verwandeln? Ja, die Videos zu nutzen, um Aufmerksamkeit zu erzeugen, ist großartig, aber was noch besser ist, ist die Umwandlung.

Kunden brauchen einen Anstoß, und ein Call-to-Action gibt ihnen diesen Anstoß. Er leitet sie an, was zu tun ist, und motiviert sie, das zu tun, worum Sie sie gebeten haben.

Wie können Sie also Ihren Call-to-Action nutzen, um die Leute zum Handeln zu bewegen?

  • Verwenden Sie einen CTA am Anfang des Videos.
  • Schlagen Sie ein Video vor, das mit dem Video, das sie gerade gesehen haben, verwandt ist.
  • Verwenden Sie einen Lead-Magneten, um ihre Informationen zu erhalten (kostenloses Ebook oder kostenlose Testversion)
  • Leiten Sie sie auf eine Landing Page oder Ihre Website weiter
  • Stellen Sie sicher, dass der CTA leicht zu finden und anzuklicken ist.

Mein CTA: Starten Sie jetzt mit Video-Marketing!

2021 ist der richtige Zeitpunkt für Ihr Unternehmen, um mit Video-Marketing zu starten!

In einem persönlichen Gespräch entwickeln wir gemeinsam einen Plan!

JETZT ANGEBOT ANFORDERN

Stadtshow Video & SEO

Inhaber: Armin Bichler
Münchner Straße 123
85774 Unterföhring


Vorherige Adressen von Stadtshow Videoproduktion München


Neumarkter Straße 24
81673 München

YouTube

Facebook

Impressum | Datenschutz